Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Aufsteiger aus Esplingerode steht vor Mammutaufgabe
Sportbuzzer Sportmix Regional Aufsteiger aus Esplingerode steht vor Mammutaufgabe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 25.10.2018
In der Rhumspringer Sporthalle will die zweite Vertretung der Rhumer gegen Kellerkind Nesselröden II die derzeitige Tabellenführung verteidigen. Quelle: Helge Schneemann
Eichsfeld

Nachdem am Freitagabend der TTC Esplingerode um 20.45 Uhr beim Bovender SV III seine Visitenkarte abgegeben hat, kommt es am Sonnabendnachmittag um 16 Uhr zum Eichsfeldderby SG Rhume II gegen TSV Nesselröden II.

Vor einer Mammutaufgabe steht der Aufsteiger aus Esplingerode in der Turnhalle der Bovender Grundschule. Nichtsdestotrotz werden die Eichsfelder nach zwei Siegen in Folge mit gesundem Selbstbewusstsein anreisen.

In der Rhumspringer Sporthalle will die zweite Vertretung der Rhumer gegen Kellerkind Nesselröden II die derzeitige Tabellenführung verteidigen. Nach zwei hohen Niederlagen zum Saisonauftakt werden sich die Gäste im Derby auf ein weiteres schweres Match einstellen müssen.

Von Berthold Kopp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Große Freude am Hainberg-Gymnasium: Erstmals in der Schulgeschichte hatte eine Fußball-Mannschaft im Landesentscheid des Wettbewerbs Jugend trainiert für Olympia triumphiert und damit das Ticket für das Bundesfinale in Berlin gelöst.

25.10.2018

Die Reiter des Duderstädter RC 78 blicken zufrieden auf die Sommersaison 2018 zurück. Kein Wochenende kehrten sie ohne eine Schleife von den Turnieren zurück.

25.10.2018

Nachwuchsbasketball im Blickpunkt: Am ersten Turniertag der „Sparkasse Göttingen Grundschul-Liga“ ging es nicht um Statistiken und die genaue Umsetzung des Regelwerks, sondern vor allem um Spaß, das Miteinander und am Ende auch ein wenig um den Gesamtsieg bei der Premiere dieser Aktion.

24.10.2018