Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Bismarckturm besteigen

Göttinger Wald Bismarckturm besteigen

Die Tageblatt-Redaktion stellt 333 Dinge vor, die man in der Region gemacht haben sollte. Heute: den Bismarckturm besteigen.

Voriger Artikel
Lebendiges Industriedenkmal
Nächster Artikel
Sensible Seismographen und tonnenschwerer Plumps

Bietet Aussicht auf Göttingen: Bismarckturm.

Quelle: Hinzmann

Mitten im Göttinger Wald, unweit des Kehrs, steht der stattliche Turm, der den Namen des ehemaligen deutschen Reichskanzlers trägt. Und wer die 180 Stufen erklimmt, wird mit einer herrlichen Aussicht über die Stadt und das Leinetal belohnt.

Ab 2. April ist der Bismarckturm für Besucher geöffnet: sonnabends, sonntags und an Feiertagen von 11.30 bis 18 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Britta Eichner-Ramm

Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember