Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Adventskalender des Kirchenkreises Harzer Land Tür 11: Marienkirche Osterode
Thema Specials Adventskalender des Kirchenkreises Harzer Land Tür 11: Marienkirche Osterode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 11.12.2016
Anzeige

Die Bilder, vor der Zeit der Reformation entstanden, halten zwar eine mittelalterliche Predigt, und doch – nimmt man sich Zeit - ist es nicht schwer, Menschen von heute vor dem inneren Auge zu sehen.
Eine junge Frau erfährt auf wunderbare Weise, dass sie ein Kind bekommen wird. Sie ist unterwegs zu ihrer Verwandtschaft, die sie freundlich aufnimmt. Doch dann muss sie sich aufmachen, der Staat will es so. In der Fremde wird das Kind in einem ärmlichen Stall geboren. Keiner hatte ihr und ihrem Mann eine Unterkunft geben wollen.
Sorgen, Schmerzen und Glück der Geburt folgen, und auf einmal kommen Gäste mit Geschenken, arme und reiche. Sie  wollen das Kind ehren. Unglaublich ist das alles und doch, die Hirten können nicht anders, als loszulaufen und die Botschaft der Geburt weiterzusagen.
Alles Legende?
Ja und nein, denn die Geschichten rühren an. Sie malen ein großes farbiges Bild, das Raum hat für Ankündigung und Öffnung, für Aufbruch und Begegnung, für Hören und Staunen, für Suchen und Finden. Wer wie die Hirten und die Sterndeuter damals die Botschaft von der Geburt im Stall weitersagt, der malt mit an diesem großen Weihnachtsbild, das alt und neu zugleich sein kann.
Die Tür der Sankt Marienkirche ist nur angelehnt.
Uta Herrmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Adventskalender des Kirchenkreises Harzer Land Adventskalender „24 Türen im Harzer Land“ - Tür 10: Kapelle Westerhof

Alle zwei Wochen öffnet sich die Tür der Kapelle in Westerhof und die Gemeinde feiert Gottesdienst. Aber auch für Trauungen wird die hübsche Kapelle gern benutzt. In der Adventszeit treffen sich hier Westerhöfer, um zu singen und Geschichten zu hören.

10.12.2016
Adventskalender des Kirchenkreises Harzer Land Adventskalender „24 Türen im Harzer Land“ - Tür 9: St. Michaelis in Lonau

Advent und Weihnachten in Lonau – das ist jedes Jahr ein besonderes Erlebnis. Los geht´s am Abend vor dem 2. Advent, wenn der Lebendige Adventskalender in der Michaeliskirche Station macht und die Kirche nach Punsch und Glühwein duftet. Dann kommt der Heilige Abend mit einem Krippenspiel, das die Kinder der Kinderkirche liebevoll einstudiert haben.

10.12.2016

Die Kirche in Nienstedt hat mehrere Eingangsportale. Hier ist die Förster Tür abgebildet. Solange die Förster Kapelle stand, mag sie eine untergeordnete Rolle gespielt haben. Unscheinbar, ohne Inschrift aber der Sonnenseite zugewandt. Seitdem beide Dörfer in die Nienstedter Kirche St. Martin gehen, gibt es den erklärten Förster und Nienstedter Eingang.

10.12.2016
Anzeige