Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Adventskalender des Kirchenkreises Harzer Land Tür 19: St. Antonius-Kirche in Bad Grund
Thema Specials Adventskalender des Kirchenkreises Harzer Land Tür 19: St. Antonius-Kirche in Bad Grund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:30 19.12.2016
Quelle: r
Anzeige

Er hat gesagt: „Heute bratet ihr eine Gans („Gans“ heißt auf Tschechisch „Hus“). Nach mir wird ein Schwan kommen, der mein Lied herrlicher weitersingen wird!“ Als diesen „Schwan“ hat man dann Martin Luther angesehen. Der Reformator hat nach einem alten Hymnus das Adventslied „Nun komm, der Heiden Heiland“ geschaffen. Daraus eine Strophe: „Dein Krippen glänzt hell und klar, / die Nacht gibt ein neu Licht dar. / Dunkel muss nicht kommen drein, / der Glaub bleibt immer im Schein (Evangelisches Gesangbuch 4 ,4)“.

Pastor Michael Henheik

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unsere Kirchentür ist geöffnet. Manchmal auch beide. Für den Einblick. Oder den Durchblick. Um auszuruhen. Um nachzudenken. Mich zu finden.

18.12.2016

Seit sechs Jahren hat die Kalefelder Liebfrauenkirche neben dem mühseligen und steilen Aufgang mit Treppenstufen auf der anderen Seite auch einen anderen sanft steigenden komfortablen Weg. Zwei Aufgänge, zwei Zugänge zur Kirche, gibt es auch zwei oder mehr Zugänge zu Gott?

17.12.2016

Türen sind Grenzen. Sie trennen. Innen von außen. Die draußen von denen drinnen. Aber sie sind besondere Grenzen. Denn zum Beispiel Mauern kann man nur mit gewaltigen Anstrengungen überwinden – oder mit der unendlichen Geduld des Wartenden, der irgendwann die Mauern von selbst einstürzen sieht. Fenster hingegen schaffen einen Austausch – Licht und Luft. Und manchmal Sorgen sie auch für Begegnung zwischen Menschen. Übers Fenstersims gelehnt bleibt aber trotzdem ein Mauerrest, der trennt.

16.12.2016
Anzeige