Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Modellbörse in der Weender Festhalle: Sonderausstellung zum Thema Fliegen Infos zu Flugplatz gesucht

„Über den Wolken“

Infos zu Flugplatz gesucht

Die Organisatoren der Modellbörse am Sonntag wollen die Veranstaltung in Weende auch nutzen, um an bislang nicht bekannte Informationen und Unterlagen über den Göttinger Fliegerhorst zu kommen. Die Bauarbeiten für den Flugplatz westlich der Königsallee begannen 1935.

Damals fast unerschwinglich: Schuco-Modell der viermotorigen Vickers Viscount in den Farben der Lufthansa.

© EF

1937 wurde der Fliegerhorst eröffnet. Hangars und Wartungshallen standen am Südrand des Flugfeldes nördlich von Grone. Am 8. April 1945, kurz vor dem Einmarsch amerikanischer Truppen, wurde der Flugplatz geräumt.

Noch heute sind einige Gebäude erhalten – so Teile der heutigen Geschwister-Scholl-Gesamtschule. Andere Gebäude werden für industrielle Zwecke genutzt.

Wer Informationen und Material zum Fliegerhorst besitzt, kann sich am Eingang melden.

Die schönsten Schneebilder unserer Leser