Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Sonnenfinsternis
Sonnenfinsternis
Sonnenfinsternis
Wegen des besonderen Geburtstages des kleinen Mädchens nannte Freedom Eubanks sie Eclipse.

Es war das Großereignis des Jahres in den USA: Millionen Menschen verfolgten am Montag die Sonnenfinsternis. Das Naturschauspiel löste einen riesigen Hype in dem Land aus. Eine junge Familie im Bundesstaat South Carolina zeigte sich davon besonders beeindruckt.

  • Kommentare
mehr
Great American Eclipse
Heiß begehrt: Zwei Frauen in  Clayton verkaufen die Schutzbrillen für zehn Dollar. Den Preis können sie verlangen, weil die Nachfrage so groß ist.

Der Countdown läuft: Noch ein paar Stunden, dann wird es in Teilen der USA ganz schön finster. Millionen Menschen erwarten mit Spannung die aufkommende Dunkelheit. Dafür machen sich viele auf den Weg gen Westen.

mehr
Naturspektakel
Vielerorts standen die Menschen an, um Schutzbrillen zu kaufen. Diese Schüler haben noch welche bekommen.

Millionen sind angereist, um „das Event der Menschheitsgeschichte“, die Sonnenfinsternis, zu erleben. Auch in Europa wird man ab Montagnachmittag das Naturspektakel verfolgen können – per Livestream.

mehr
Phänomen am Himmel
Die Amerikaner freuen sich schon jetzt auf die totale Sonnenfinsternis.

Am 21. August gibt es in den USA eine totale Sonnenfinsternis – die „Great American Eclipse“. Wie das seltene Phänomen am Himmelt entsteht, und ob es auch in Deutschland zu sehen ist, erklären wir Ihnen hier.

mehr
Indonesien
Foto: Millionen Menschen haben in Indonesien am Mittwoch eine totale Sonnenfinsternis erlebt.

Am Himmel über Indonesien haben am Mittwoch Millionen Menschen eine totale Sonnenfinsternis bestaunt. Je nach Standort war die totale Sonnenfinsternis für maximal drei Minuten zu sehen.

  • Kommentare
mehr
Video aus Hannover
Der Verlauf der Sonnenfinsternis.

Sie haben die Sonnenfinsternis verpasst oder wollen sich das Spektakel noch einmal in Ruhe ansehen? Dann haben wir etwas für Sie: Ein Zeitraffer-Video des Schauspiels – aufgenommen in Hannover.

mehr
Keine Probleme im Stromnetz
Schwankungen – aber keine Probleme: Die Stromnetze haben die Sonnenfinsternis überstanden.

Erst große Anspannung, dann Schulterklopfen: Die Prognosen der Stromnetzbetreiber stimmen, die Sonnenfinsternis geht ohne Blackouts über die Bühne. Für den Energiewende-Vorreiter Deutschland ein Meilenstein.

mehr
Fragen und Antworten
Foto: Spielt das Wetter mit? Viele warten gespannt auf die Sonnenfinsternis am Freitagvormittag.

Tausende verfolgten am Freitag die Sonnenfinsternis in Hannover. Während viele das Ereignis durch Schutzbrillen verfolgten, mussten andere improvisieren. Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen.

mehr
Sonnenfinsternis in Deutschland
Foto: Der Bedeckungsgrad der Sonnehängt von der geografischen Lage ab: In Hannover etwa sind es 77 Prozent

Frisst ein Drache die Sonne, stehlen Dämonen das Licht? Seit Jahrhunderten beschäftigt die Sonnenfinsternis die Fantasie der Menschen. Die moderne Gesellschaft fürchtet nur eins: Dass an diesem Freitag der Strom ausfällt.

mehr
Astronomen raten
Von Deutschland aus kann an diesem Freitag eine Sonnenfinsternis bestaunt werden - vorausgesetzt, die Wolken machen keinen Strich durch die Rechnung.

Von Deutschland aus kann an diesem Freitag eine Sonnenfinsternis bestaunt werden - vorausgesetzt, die Wolken machen keinen Strich durch die Rechnung. Astronomen raten: Zur nächsten Volkssternwarte gehen, um das Himmelsschauspiel gemeinsam zu erleben und noch erklärt zu bekommen.

mehr
Sonnenfinsternis am Freitag
Schutzbrille: Experten warnen, dass der ungeschützte Blick auch in die teilabgedeckte Sonne hochgefährlich ist.

Wer am Freitag in Hannover die Sonnenfinsternis beobachten will, dürfte schlechte Karten haben – sofern er nicht vorgesorgt hat. Zur Beobachtung bedarf es Schutzfolien oder -brillen, doch die sind in Hannover offenbar bereits ausverkauft. Das Betrachten ohne speziellen Schutz ist gefährlich für die Augen.

mehr
Astronomisches Spektakel

Zur Sonnenfinsternis am Freitag öffnet die Volkssternwarte am Lindener Berg von 9 bis 12 Uhr ihre Pforten. Besucher können die Verfinsterung der Sonne, die um 10.42 Uhr ihren Höhepunkt erreicht, dort unter professioneller Anleitung verfolgen.

  • Kommentare
mehr
1
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember