Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Thema des Tages
Mietpreise in Göttingen
Die Mieten und Immobilienpreise im Kreis Göttingen steigen seit Jahren deutlich an.

Immer mehr Menschen zieht es in die Universitätsstadt Göttingen. Die Folge: Die Preise für Immobilien und Mieten steigen seit Jahren deutlich an.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nesselröden
Ortsheimatpfleger Josef Engelke hat in seinem Heimatort 600 sogenannte Sterbebilder zusammengetragen. Das sind Bildkarten, auf denen der Tod eines ­Menschen mitgeteilt wird. Über solche Karten und deren Entwicklung sind dicke Bücher veröffentlicht.

Eine im Untereichsfeld einzigartige Sammlung mit mehr als 600 Sterbebilder hat Nesselrödens Ortsheimatpfleger Josef Engelke zusammengetragen. Katholiken verteilen solche mit Andachtsbild, Gebet und biografischen Angaben versehene Karten nach Todesfällen.

mehr
Innovationspreis
Innovationspreis Landkreis Göttingen "Der Zeit voraus!" ist das diesjährige Motto des Innovationspreises Alle Preisträger am Ende der Veranstaltung auf der Bühne.

Rund 450 Besucher waren am Mittwochabend zur Verleihung der Innovationspreises des Landkreises ins Deutsche Theater gekommen, darunter auch ziemlich viele Preisträger. Denn immerhin 14 Bewerber wurden prämiert.

mehr
Thema des Tages
Lichtenberg-Bank vor der Paulinerkirche.

Negenbornquelle, Farnhaus, Lichtenberg-Bank und Obelixhose: in der Reihe „111 Orte“ des Emons-Verlag ist jetzt ein Band über Göttingen erschienen. Geschrieben hat ihn der ehemalige Tageblatt-Mitarbeiter und jetzige Journalismus-Dozent Jochen Reiss.

mehr
Orsolya Láng ist Stadtschreiberin
Orsolya Láng

Als Stadtschreiberin weilt Orsolya Láng in Göttingen. Vier Wochen lang wird sie für und über die Stadt schreiben – gerichtet an Göttinger und an Menschen in der Heimat der jungen Künstlerin, Budapest. Dabei macht Lang den Auftakt in einem Programm, das als Journalistenstipendium langfristig bestehen soll.

  • Kommentare
mehr
Nach 23 Jahren
Nach 23 Jahren ist Lothar Koch nicht wieder für den Landtag engetreten.

Wenn sich der neue Landtag wie geplant am 14. November konstituiert, wird das offiziell Lothar Kochs letzter Tag als Abgeordneter des Niedersächsischen Landtages sein. Er hatte 23 Jahre lang den Wahlkreis Duderstadt vertreten. Für eine sechste Wahlperiode war der 78-Jährige nicht wieder angetreten.

mehr
Kulturförderung in Göttingen
„Leidensdruck“ und „falsche Förderpolitik“? Wie ist es um die Förderung der Kultur in Göttingen bestellt?

Klaus Wißmann ist unzufrieden. Der Konzertveranstalter und Vorsitzende des Vereins Kreuzberg on KulTour sieht bei kleineren, nicht oder kaum von der Stadt Göttingen geförderten Kultureinrichtungen einen „gemeinsamen Leidensdruck“ durch eine „falsche kommunale Förderpolitik“.

  • Kommentare
mehr
Thema des Tages
21 Prozent der Kinder in Deutschland leben dauerhaft oder wiederkehrend in Armut.

Rund 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben über eine längere Zeitspanne in Kinderarmut – das besagt eine neue Studie der Bertelsmann Stiftung. Auch im Landkreis Göttingen leben einige Eltern mit ihren Kindern in unzumutbaren Bedingungen.

  • Kommentare
mehr
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017