Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Thema des Tages „Heute kann es regnen, stürmen oder schneien“
Thema Specials Thema des Tages „Heute kann es regnen, stürmen oder schneien“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 17.10.2016
Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Auf ordentliches Auspowern und anschließendes Essen setzt die Soccer-Arena in Göttingen. Je nach Vereinbarung wird mindestens 90 Minuten Fußball gespielt, anschließend können die Kinder beisammensitzen.  Das Essen muss vorab bestellt werden. Wer die kostspieligere Exquisit-Ecke bucht, bekommt für die Gäste sogar einen Schokobrunnen. „Es feiern nicht nur Jungs, sondern auch Mädchen“, sagt Jovita Franzke, die bei der Soccer-Arena für Kindergeburtstage zuständig ist. Sie organisiert dort täglich bis zu 14 Geburtstage.

Toben in der Kinderstadt

Richtig toben lässt es sich auch in der Kinderstadt in Rosdorf. „Das Trampolin ist bei uns das Highlight“, erklärt Manuela Bodem, Inhaberin der Kinderstadt. Zeit, Essen und Getränke lassen sich vorab online auswählen. Die Kinder erwartet ein dekorierter Partybereich, Popcorn, ein Menü und jede Menge Möglichkeiten zum Toben, Rutschen, Klettern und Hüpfen.

Geburtstag im Atelier

Kindergeburtstag kann auch kreativ im Atelier von „Kinder und Kunst“ gefeiert werden. „Die Kinder entscheiden frei, was sie tun wollen“, erklärt Ute Wieder von „Kinder und Kunst“. Das Thema wird vom Geburtstagskind vorgegeben. Wieder begleitet die jungen Künstler mit Geschichten und einem kleinen Buffet und stellt unter anderem Ton, Gips, Draht oder Leinwände zur Verfügung. Informationen gibt es per E-Mail.

Kerzen bemalen in Moringen

Kreativ werden können die Kinder auch in Moringen, in der 350 Jahre alten Mühle am Opferteich. „Die Kinder dürfen bei mir vorgegossene Kerzen mit mittelalterlicher Bearbeitungstechnik bemalen“, erzählt Lena Almstedt, Inhaberin der Wachsgießerei. Anschließend geht sie mit den Kindern zum Opferteich und erzählt dort altersentsprechende Sagen und Geschichten. Dabei können Geburtstagskind und Gäste mitgebrachten Kuchen verspeisen. Die bemalten Kerzen nehmen die Kinder mit nach Hause. Telefon: 0 55 54 / 19 77

Natur auf Herbigshagen

Naturerlebnis-Angebote für den Kindergeburtstag bietet das Gut Herbigshagen in Duderstadt. In der Wollwerkstatt wird gefilzt und gesponnen. Dabei erleben die Kinder, wie aus einfacher Wolle kunstvolle Ergebnisse erzielt werden können. Auch das Thema Papier kann bei einem Geburtstag im Mittelpunkt stehen und wird von der handwerklich-kreativen Seite und unter dem Aspekt der natürlichen Ressourcen beleuchtet.

Spiele im Badeparadies

Im Badeparadies Eiswiese kann ein Geburtstag mit Schwimmen, Tauchen, Springen und Toben im Wasser gefeiert werden. Dazu hat die kleine Gesellschaft für zwei Stunden das Gruppenbad für sich allein. Die gastgebende Göttinger Sport- und Freizeit GmbH (GoeSF) baut mit Spielgeräten eine Bewegungslandschaft auf. Auch ein Kanu-Geburtstag wird in der Eiswiese angeboten.

Geburtstag mit Pferden

Auch Pferde-Geburtstage sind beliebt, vor allem bei Mädchen. So können sie beispielsweise in der Rosdorfer Reitanlage feiern. Dort gebe es „einen unvergesslichen Geburtstag für Pferdebegeisterte Kinder“, erklärt Inhaberin Janine Klöppner – mit jeder Menge Ponys und einem gedeckten Geburtstagstisch in der Reithalle.

Alle Neune

Auch im Bowling-Center Göttingen kann die Party zu einem runden Geburtstagsfest werden. Dort können die Gäste entweder nur bowlen, oder aber auch gleich Chicken Nuggets, Pommes, Pizza oder sogar eine Sahnetorte bestellen. Das schreibt das Bowling-Center auf seiner Internetseite.

Bunter Kuchen, künstlerische Aktionen wie kreatives Gestalten, oder Kicken sind bei Kindergeburtstagen der Renner. Quelle: r

Bewegung in der Funsporthalle

Viel Platz bietet auch die Funsporthalle des SC Hainberg in Göttingen. Sie lässt sich nach Angaben des Vereins für Kindergeburtstage mieten. Dort können unter anderem mit Inlinern, Skate- oder Waveboards unterschiedliche Hindernisse überwunden und Rampen befahren werden. Mietreservierungen sind per E-Mail möglich.

Akrobatik im KAZ

Beim Kindergeburtstag kann es auch akrobatisch zugehen. Dazu bietet das Göttinger Kommunikations- und Aktionszentrum (Kaz) für Kinder von fünf bis zwölf Jahren erste Einblicke in die Akrobatik, wie es auf seiner Internetseite erklärt.

Quelle: r
Quelle: Wenzel

Kicken oder Kegeln

Sportliche Kindergeburtstage veranstaltet auch das Ball-Haus in Reinhausen. Im Indoor-Sportpark kann gekickt oder gekegelt – oder aber auch auf Wunsch ein individuelles Party-Paket zusammengestellt werden. Essen und Getränke werden zur Stärkung ebenfalls angeboten.

Meerjungfrauen und Kanu

Unterschiedliche Themen mit jeder Menge Bewegung bietet der Hochschulsport Göttingen an. Wasserspaß gibt es beim Kanupolo, Mermaid-Swimming oder Toben in der Schwimmhalle. Trockener zu geht es in der Bewegungslandschaft mit Geräten, beim Trampolinspringen, Sport- und Teamspielen oder auf Rollen und Rädern. Wer hoch hinaus will, ist im Kletterzentrum Roxx an der richtigen Stelle.

Geburtstag im Kino

Kindergeburtstag geht auch im Kino – das Göttinger Cinemaxx übernimmt dann die Unterhaltung. Dann gibt es Popcorn, Softdrinks, ein kleines Geschenk und einen aktuellen Kinderfilm in 2D oder 3D, wie auf der Internetseite des Kinos zu lesen ist, auf der sich auch alles online buchen lässt.

Action und Adrenalin

Jede Menge Action und Adrenalin gibt‘s beim Lasersports Göttingen. Je nach Paket können zwei bis vier Runden Lasertag gespielt und anschließend im eigenen Geburtstagsraum gefeiert werden. Nach einer Einweisung mit Phasern und Sensorwesten „taggen“ sich die Spieler gegenseitig und sammeln Punkte. „Bis jetzt ist noch kein Kind nicht fröhlich gegangen“, sagt Martin Goltz vom Lasersports Göttingen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Online-Shopping hat enorme Wachstumsraten, der stationäre Handel kämpft mit stagnierenden Umsätzen. Dennoch werden auch – oder gerade – in Göttingen neue Läden eröffnet. In einer neuen Studie geht es darum, wie der Handel vor Ort erfolgreich sein kann.

16.10.2016
Thema des Tages Leben und leben lassen als Jäger - Die Jagd im Visier

Wer beim Jagen nur ans Schießen denkt, ist auf dem Holzweg. Tiere zu beobachten, macht Jägern wie Maiken und Christian Ropeter-Nolte mehr Freude, als sie tatsächlich zu erlegen. Und wer ein wenig Glück hat, dem gelingen vom Hochsitz aus seltene Beobachtungen - Wie die eines weißen Rehbocks.

12.10.2016
Thema des Tages Über die Faszination, einen Drachen zu bauen - „Gut fliegen sollen sie alle“

Es gibt sie in verschiedensten Formen und nahezu allen Materialien. Sie dienten früher als Seenotsignale, Wettermessinstrumente, als Kriegsgerät oder zur Götterbeschwörung. Wenn der Wind mitspielte.

14.10.2016
Anzeige