Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Welt
Es handele sich um eine „schreckliche“ Tat, sagte die CDU-Chefin.
„Offen sprechen“

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich erstmals zum Mord an einer Medizinstudentin in Freiburg geäußert – und dabei vor einer Verurteilung aller Flüchtlinge gewarnt.

  • Kommentare
mehr
Nach Freiburger Mordfall
Ulla Jelpke ist innenpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag.

Nach der Tat von Freiburg fordert die Linkspartei bessere Standards bei der Betreuung minderjähriger unbegleiteter Flüchtlinge. „Oft ist nicht die geringste Betreuung gegeben“, warnt die linke Bundestagsabgeordnete Ulla Jelpke.

  • Kommentare
mehr
Entertainment Distribution Company
Foto: Erst Ende vergangenen Jahres hatte das Werk die Produktion von Vinyl-Schallplatten wieder aufgenommen.

Nach fast 120 Jahren steht die Tonträger-Produktion im Raum Hannover vor dem Aus. Insolvenzverwalter Rainer Eckert hat auch den verbliebenen 350 Beschäftigten des angeschlagenen CD-Werks EDC in Langenhagen gekündigt. Nach heutigem Stand werde die Produktion Ende Januar schließen, sagte Eckert der HAZ.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unfall auf der A2

Großbrand auf der Autobahn: Ein mit rund 1000 Autoreifen beladener Lastwagen ist auf der Autobahn 2 zwischen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt ausgebrannt und hat eine stundenlange Fahrbahnsperrung ausgelöst.

mehr

Saalfeld
Im südthüringischen Saalfeld hat die Polizei zwei Kinder aus dem eiskalten Auto befreien müssen.

Was ist nur in dieser Frau vorgegangen? Zwei Kleinkinder mussten bei Minus sieben Grad im eiskalten Auto ausharren, während ihre Mutter einen Bekannten besuchte. Die Polizei hat die beiden befreit. Nun ermittelt das Jugendamt.

  • Kommentare
mehr
Planverfahren gestoppt
Neu planen: Das Hochhaus am Andreas-Hermes-Platz.

Neustart für die Planung des 15-geschossigen Hotelhochhauses hinterm Hauptbahnhof: Die Stadt hat das Planverfahren gestoppt. Es muss mit umfangreicher Umweltverträglichkeitsprüfung neu angefangen werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
360-Grad-Kamera
„Und was macht die? Dreht die sich dauernd, oder wie?“, fragt die Kanzlerin vor laufenden Kameras.

„Das Internet ist für uns alle Neuland.“ Diesen Satz der Kanzlerin aus dem Jahr 2013 werden wohl viele nicht vergessen haben. Nun scheint es so, als hätte Angela Merkel wieder technisches „Neuland“ entdeckt. Bei einem Pressetermin beim CDU-Parteitag in Essen wunderte sie sich über eine 360-Grad-Kamera.

  • Kommentare
mehr
Anschläge in Paris

©dpa