Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Welt
Operiert nur im Geheimen: Das Kommando Spezialkräfte der Bundeswehr – jetzt soll es rechtsextreme Vorgänge in der Truppe gegeben haben.
Rechtsextremismus

Wieder soll es rechtsextremistische Vorfälle bei der Bundeswehr gegeben haben. Diesmal soll das Kommando Spezialkräfte (KSK) betroffen sein. Die Justiz ermittelt gegen die Eliteeinheit.

  • Kommentare
mehr
Tote und Verletzte
Panik auf der Einkaufsmeile: Menschen versuchen, dem Terror in Barcelona zu entfliehen.

Ein Lieferwagen rast in die berühmte Flaniermeile Las Ramblas. Es ist nicht das erste Mal, dass Autos zu Waffen werden. Und der Anschlag trifft nicht nur Spanien: Das Land beherbergt zurzeit mehr internationale Urlauber als je zuvor.

mehr
Frauen in Vorständen
Mehr Frauen in Führungspositionen wünscht sich die  Bundesfamilienministerin Katarina Barley (SPD)

Mehr Frauen in Unternehmensvorständen wünscht sich die Bundesfamilienministerin Katarina Barley (SPD). Dafür will sie ein Gesetz schaffen. Bei Unternehmen aus der Region Göttingen stößt das Vorhaben auf Kritik.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aller
„Ich mache Oberwasser“: Jörg Bresch ist Schleusenwärter an der Aller geworden, weil ihm die Arbeit seines Onkels so gut gefiel.

Sparzwang und Naturschutz haben den Beruf von Schleusenwärter Jörg Bresch stark verändert. Statt in der Dienstwohnung mit Flussblick auf Boote zu warten, pendelt er im Caddy zwischen den vier Staustufen der Aller: Oldau und Bannetze im Kreis Celle, Marklendorf und Hademstorf im Heidekreis.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auto-Attentat
Die Polizei Riegelt das Areal um den Placa Catalunya ab.

Attentäter sind mit einem Transporter auf den berühmten Ramblas in Barcelona in eine Menschengruppe gerast. Mindestens 13 Personen sind getötet worden, teilte die Polizei mit. Es gibt nach offiziellen Angaben mehr als 30 Verletzte. Die Terroristen sind auf der Flucht.

mehr
"Machseefest goes Parkbühne"-Festival
„Wir könnten alles noch mal auf eine Karte setzen“: Oliver Perau (Zweiter von rechts) hat mit Terry Hoax ein neues Album eingespielt.

20.000 Euro für die Albenproduktion sammeln? Terry Hoax haben das in 48 Stunden geschafft – und sogar noch mehr. "Thrill!" erscheint am 8. September. Live kann man die Band bereits am Freitagabend auf der Gilde-Parkbühne sehen, beim Gratisfestival "Machseefest goes Parkbühne".

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fernsehen
Sein oder nicht sein: Auch im Stuttgarter „Hamlet“-Musical „Der Prinz von Dänemark“ war Fernsehlegende Harald Schmidt vor allem er selbst.

Harald Schmidt wird heute (18. August) 60 Jahre alt, will keine Anfrage vom Streamingdienst Netflix und fertigt seit Mai witzige kleine Videos für „Spiegel Daily“.

  • Kommentare
mehr
Anschläge in Paris

©dpa