Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Der Norden
Vandalismusserie
„Keiner versteht, warum sie nicht aus dem Verkehr gezogen wird“: Eine 18-Jährige soll für rund 150 Fälle von Beschädigungen und Brandstiftungen an Autos im Kreis Celle verantwortlich sein.   Fotos: dpa (Symbolbild)/Gerull

Zerkratzte Autos, gestohlene Kennzeichen, zuletzt auch Brandstiftungen an Carports und Fahrzeugen: Eine Vandalismus-Serie mit mehr als 150 Fällen hält seit Jahresbeginn die Bewohner von Hambühren (Kreis Celle) in Atem. Als Hauptverdächtige gilt eine 18-Jährige, die im Ort wohnt und die zumindest bei einigen der Fälle erwischt worden ist.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vor Sankt Peter-Ording
Foto: Vor Sankt Peter-Ording ist am Freitag ein Segler ums Leben gekommen.

Tragisches Ende eines Segelausflugs in der Nordsee: Vor Sankt Peter-Ording ist ein 60-jähriger Mann ums Leben gekommen. Die Polizei vermutet, dass der Bremer bei hohem Wellengang über Bord gegangen sei.

mehr
Streit über Finanzierung
Foto: Um Fund- und Abgabetiere versorgen zu können, sind viele Tierheime auf finanzielle Hilfe angewiesen.

Bundesweit müssen sich Tierschützer um immer mehr Hunde und Katzen kümmern. Sie werfen den Behörden vor, sich aus der Verantwortung zu stehlen. Der Städte- und Gemeindebund weist die Kritik zurück und fordert Hilfe von Tierhandel und Futterherstellern.

mehr
Autobahn 2
Eine verrostete Handgranate, die 2013 in Bremen gefunden wurde.

In der Nähe der Autobahn 2 hat ein Mann eine englische Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Durch Zufall hatte der 52-Jährige die verrostete Granate auf dem Rastplatz Essehof im Kreis Helmstedt entdeckt.

mehr
Zweisprachige Schilder
Foto: Immer mehr Städte schreiben auch den plattdeutschen Namen auf ihre Ortsschilder. Hier posiert Bürgermeister Heinz Mügge vorm zweisprachigen Schild seiner Stadt.

Zweisprachige Ortsschilder sind in Niedersachsen keine Rarität mehr. Ob Auerk, Gauderhandviddel oder Puunsen - immer mehr Ortschaften schreiben auch den plattdeutschen Namen auf das Schild. Bewerber müssen handfeste Beweise vorlegen, etwa aus alten Dokumenten und Chroniken.

mehr
Mordversuch

Ein 31-Jähriger stach einem schlafenden Mann mit einem Messer in Kopf und Hals. Dabei verletzte der mutmaßliche Täter das Opfer lebensgefährlich. Gegen den Mann wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes und Körperverletzung erlassen.

mehr
Asylplan

Oersdorf, eine Gemeinde nördlich von Hamburg: Der Bürgermeister ist auf dem Weg zu einer Sitzung des Bauausschusses, wo es auch um die Unterbringung von Flüchtlingen gehen soll. Er wird von einem Unbekannten niedergeschlagen. Aus Fremdenhass?

mehr
Initiative von Niedersachsen

Angekündigt hatte Niedersachsen die Initiative schon vor einigen Monaten, nun liegt sie für die Verkehrsministerkonferenz in der nächsten Woche auf dem Tisch: Mit drastischen Schritten wollen die Bundesländer schwere Unfälle mit Lastwagen vermeiden. Dazu gehört ein deutlich höheres Bußgeld.

mehr

Buntes Fest gegen Rassismus in Göttingen