Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Der Norden
Minden
Auf einer Rechnung von 90 Euro ist ein Taxifahrer sitzen geblieben.

Eine 92 Jahre alte Frau aus Minden soll einen Taxifahrer aus Bückeburg um den Fahrpreis geprellt haben. Die Frau sei bei einem Krankenhaus in Bückeburg (Niedersachsen) zugestiegen und habe zunächst nach Porta Westfalica gebracht werden wollen, teilte ein Polizeisprecher am Donnerstag mit.

mehr
Landesregierung skeptisch
Die Bundesregierung hat den Mindestlohn für Pflegekräfte angehoben.

Die Bundesregierung hat die Anhebung des Mindestlohns für Pflegekräfte in drei Stufen beschlossen. Die niedersächsische Landesregierung zeigt sich skeptisch. Nach ihrer Ansicht könne nur ein generell höheres Gehaltsniveau und bessere Arbeitsbedingungen die Misere in der Pflege lindern. 

mehr
Morde in Ägypten

Die Staatsanwaltschaft Hildesheim hat sich in die Ermittlungen zu dem Mord an zwei Touristinnen aus dem Landkreis Peine im ägyptischen Badeort Hurghada eingeschaltet. Das bestätigte Behördensprecher Christian Gottfriedsen am Mittwoch auf Anfrage der HAZ. Der Kreis Peine gehört zum Zuständigkeitsbereich der Hildesheimer Ermittler.

mehr
Evangelische Stiftung in Bremen
Symbolbild

Die Entlassung eines konfessionslosen Mitarbeiters aus einer diakonischen Einrichtung sorgt für Diskussionen in Bremen. Der Rentner Gerd-Rolf Rosenberger (66) betreute seit einem halben Jahr über einen befristeten Minijob einen jungen Autisten, doch nun wurde er von der evangelischen Stiftung „Friedehorst“ entlassen.

mehr
Göttingen

Bei einem Unfall mit acht Autos auf der A7 nahe Göttingen sind am Mittwoch vier Menschen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam es zunächst zu einem Auffahrunfall, in den zwei Wagen verwickelt waren.

mehr
Bundesanwaltschaft

Die Bundesanwaltschaft hat erneut gegen ein bereits verurteiltes Ex-Mitglied der Extremistenmiliz Islamischer Staat (IS) Anklage erhoben. Die Karlsruher Behörde wirft dem Mann sechsfachen Mord, Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung sowie Kriegsverbrechen vor. 

mehr
Ponyhof Wulften
Tiertrainerin Barbara Küppers den Rentierjungen "Lycka" auf dem Arm. Nur im Bademantel kann Küppers den kleinen Rentierbullen füttern, denn nur so nimmt er sie als Ersatzmutter an.

Tierbabys mit der Flasche großzuziehen, ist häufig nicht einfach. Durch einen Zufall hat Tiertrainerin Barbara Küppers aus dem Kreis Göttingen einen Kniff gefunden, dass Rentier Lycka von ihr Milch annimmt. Sonst wäre das Kleine gestorben.

mehr
Bauern fürchten Schäden
Vermehrt werden Heidelbeerfelder schwarmweise von Staren angeflogen, die über die Früchte herfallen.

Niedersachsens Obstbauern leiden in diesem Jahr besonders unter Schwärmen hungriger Stare. Die Vögel haben bereits tonnenweise Heidelbeeren von den Feldern gefressen. Um an die leckeren Beeren zu gelangen, helfen sie sich sogar gegenseitig durch die Schutznetze. Die Bauern setzen auf kreative Schutzmaßnahmen. 

mehr

Die Bilder der Woche vom 15. bis 21 Juli 2017