Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Der Norden
Unglück in Nienburg

In der Nähe des Bahnhofs von Nienburg ist ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war er vermutlich bei Arbeiten am Signalmast ins Gleisbett gestürzt. 

mehr
Baukosten
So soll das Zentralgebäude der Leuphana aussehen.

Die Baukosten für das neue Zentralgebäude der Leuphana Universität in Lüneburg klettern erneut. Gestern bewilligte der Haushaltsausschuss des Landtags weitere Zuschüsse von 15 Millionen Euro - die Gesamtkosten belaufen sich jetzt auf 92,5 Millionen Euro. Doch das dürfte immer noch nicht das Ende der Fahnenstange sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Misshandlungen von Höxter

Nach den ersten Details zu den Misshandlungen im Horror-Haus von Höxter wird sich die Angeklagte weiter zu den Vorwürfen äußern. Das Gericht erhofft sich weiter Erkenntnisse zum ersten Opfer, einer getöteten Frau aus Niedersachsen.

mehr
Unfall auf der A2

Nachdem ein mit 1000 Autoreifen beladener Lastwagen am Montagabend völlig ausbrannte, musste die A2 in Richtung Westen voll gesperrt werden. Am Dienstagnachmittag wollte die Polizei für zwei Fahrstreifen wieder grünes Licht geben.

mehr
Atommülllager
Das Zuflusswasser wird in der Asse zunächst aufgefangen. Nur wo soll es dann hin?Foto: dpa

Wohin soll die Lauge aus dem Atommülllager? Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) beklagt einen panischen Umgang in Politik und Öffentlichkeit mit der Entsorgungsfrage des Asse-Wassers. Nun halte man den Namen der Abnehmerfirma geheim. Die Entsorgung sei ohnehin ökologisch unproblematisch.

mehr
Pilotprojekt
Christiana Berg (v.l.), Präsidentin Zentrale Polizeidirektion, Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) und Uwe Kolmey, Präsident Landeskriminalamt (LKA) präsentieren das Pilotprojekt, bei dem Streifenpolizisten auf mobilen Endgeräten die aktuelle Kriminalitätslage im Blick haben, um Einbrüche zu verhindern.

Per Computer vorhersehen, wo die Einbrecher als nächstes zuschlagen: Dies soll eine neue Technik ermöglichen, die die Polizeidirektion Braunschweig testet. Im Streifenwagen selber sollen Fahnder eine App nutzen, die anzeigt, wo aktuell die Gefahr von Einbrüchen hoch ist.

mehr
A 39
17.11.2016 Orten in den Landkreisen Gifhorn und Uelzen, die demnächst an der Autobahn 39 liegen werden. Wir sprechen mit Befürwortern und Gegnern. Katrin Loock, Günter Lambrecht Foto:VillegasIn Jembke (Kreis Gifhorn) protestieren Karin Loock und Günter Lampbrecht gegen den Bau der A39 in ihrer Nachbarschaft

Nach langer Debatte soll die Autobahn 39 jetzt endlich kommen - ein Projekt, das Hoffnung, aber auch Ängste auslöst. Ein Besuch in zwei Orten an der Trasse.

mehr
Kritik an Umweltministerium
„Dörfer auf Abruf“: Direkt hinterm Deich der Este liege diese Wohnhäuser in Hamburg-Cranz.

Häuser, die näher als 50 Meter an Deichen liegen, dürfen nicht länger erneuert werden. Eine Initiative sieht die Kulturlandschaft im Alten Land gefährdet – und kritisiert das Umweltministerium für eine praxisferne Gesetzgebung.

mehr

Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung