Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Der Norden
Stuhr

Bei einer nächtlichen Spritztour mit dem Auto seines Vaters hat ein 14-Jähriger einen Schaden von rund 100 000 Euro verursacht. Nach Angaben der Polizei nahm der Junge aus Stuhr (Landkreis Diepholz) bei Bremen in der Nacht zum Sonnabend den Wagen und fuhr mit seinen Freunden los.

mehr
Der große Schwund
„Den Trend der demografischen Entwicklung können wir nicht umkehren“: Die Evangelische Landeskirche Hannover schrumpfte im vergangenen Jahr um 46 000 Mitglieder.

Die christlichen Kirchen verlieren weiterhin an Mitglieder, obwohl es weniger Austritte gibt. Bei der Landeskirche Hannover betrug der Rückgang im vergangen Jahr insgesamt 1,75 Prozent, das entspricht rund 46.000 Menschen. Besonders der demografische Wandel ist ein Problem für die Kirchen. 

mehr
Lebensmittel

Salmonellen in Gojibeeren bei Lidl: Der Lebensmitteldiscounter und das Bundesamt für Verbraucherschutz haben Gojibeeren eines italienischen Herstellers wegen Salmonellengefahr zurückgerufen. 

mehr
Zehn neue Winzer
„Die Neugier ist größer als die Vernunft“: Hobby-Winzer Michael Winkler begutachtet seine Rebstöcke in Lenglern bei Göttingen.

Niedersachsen ist im vergangenen Jahr durch eine neue EU-Regelung offiziell zur Weinregion geworden, nun sind zehn neue Winzer  am Start: Die ersten Rebstöcke sind gepflanzt, bis zum Entkorken der Flaschen gibt es allerdings noch viel Arbeit.

mehr
Verden
Ein mit 22 Tonnen Äpfeln beladener Lastwagen ist auf der Autobahn 27 bei Verden umgekippt.

Ein mit 22 Tonnen Äpfeln beladener Lastwagen ist auf der Autobahn 27 bei Verden umgekippt. Das Obst verteilte sich am späten Donnerstagabend auf dem Asphalt. Erst am Freitag gegen 12.30 Uhr wurde die Autobahn Richtung Bremen-Hannover wieder für den Verkehr freigegeben, berichtete die Polizei. 

mehr
Badem-Württemberg
Ein Wolf steht bei Stockach (Baden-Württemberg) in der Nähe von Obstbäumen, aufgenommen am 25. Juni 2017.

Der im Schluchsee gefundene Wolf hatte einen weiten Weg hinter sich, bevor er starb: Er kam aus dem mehr 600 Kilometer entfernten niedersächsischen Schneverdingen in den Südwesten.

mehr
Durchsuchung

Das Hauptzollamt hat bei einer Kontrolle an der Raststätte Auetal in einem Auto aus Euskirchen (Nordrhein-Westfalen) etwa ein Kilogramm Drogen sichergestellt. Eine 25-jährige Frau und ihre beiden Begleiter wurden festgenommen.

mehr
Gefälschte Waffenbesitzkarten

Im Prozess um illegale Geschäfte mit Waffenbesitzkarten ist der ehemalige Ehrenpräsident eines Hamelner Schützenvereins zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Hannover verurteilte den 60 Jahre alten Gastronomen am Freitag wegen Bestechlichkeit.

mehr

Überschemmungen in der Region 3