Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Der Norden
Schwanewede

Ein 54-Jähriger Mann wollte am Samstag in Schwanewede eine Gruppe Männer vertreiben, die eine junge Frau belästigten. Als er die Männer ansprach, soll ein 17-Jähriger mit einem Messer auf den Helfer eingestochen haben. Das Amtsgericht Achim hat nun Haftbefehl gegen den Jugendlichen erlassen.

mehr
Verkehrsgerichtstag

Viele Autofahrer können während der Fahrt nicht von Posten, Twittern, Texten, Googeln lassen. Fachleute wollen die steigende Zahl der Unfälle durch die Ablenkung mit Smartphones mit härteren Mitteln eindämmen.

mehr
Ehemann im Schlaf getötet

Die Ehe währte nur zehn Monate. Dann soll eine 21-Jährige zur Waffe gegriffen und ihren 40 Jahre älteren Ehemann im Schlaf erschossen haben. Die Frau steht nun in Hildesheim vor Gericht. Die Mutter der Angeklagten verweigerte die Aussage. Der Liebhaber soll noch am Montag gehört werden.

mehr
OHB

Erstmals seit Jahrzehnten startet wieder ein Telekommunikationssatellit "Made in Germany" ins All. Mit der von der Esa geförderten Neuentwicklung will das Bremer Unternehmen OHB einen neuen Markt erschließen.

  • Kommentare
mehr
Dümmer

Das Eis auf den Gewässern ist noch nicht dick genug: Diese Erfahrung mussten am Sonntag auch zwei Schlittschuhläufer auf dem Dümmer (Landkreis Vechta) machen. Sie brachen ein. Einer der beiden Männer konnte erst nach Stunden gerettet werden.

mehr
Telenovela in Lüneburg

Die ARD-Serie "Roten Rosen" stellt für 200 Folgen Patricia Schäfer und Jörg Pintsch ins Zentrum. Am Wochenende ist in Lüneburg der Vorspann für die nächste Staffel der Daily Soap gedreht worden, ausnahmsweise einmal nicht in der malerischen Altstadt.

  • Kommentare
mehr
Private Aufnahmen

Niedersachsens Polizei will in Zukunft stärker auf private Handy-Bilder setzen, um Straftäter zu identifizieren und auch überführen zu können. Dafür baue das Land derzeit ein neues Portal im Internet auf, über das Fotos und Videos hochgeladen werden könnten, sagte ein Sprecher des Innenministeriums der HAZ.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Gerhard Steidl erhält Preis für Denkmalpflege