Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Landkreis Hameln-Pyrmont

Ein Mann ist bei einem Unfall in Aerzen im Landkreis Hameln-Pyrmont schwer verletzt worden. Am Dienstagnachmittag kam ein 55-Jähriger mit seinem Transporter von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Nach Angaben der Polizei in Hameln vom Mittwoch war der Fahrer betrunken. 

mehr
Diskussion in Niedersachsen
Michael Fürst, der Vorsitzende der niedersächsischen Landesverbands der Jüdischen Gemeinden.

In die neu entbrannte Diskussion um einen zusätzlichen Feiertag in Niedersachsen hat sich jetzt auch Michael Fürst eingeschaltet, Vorsitzender des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden. Er schlägt den 27. Januar als arbeitsfreien Feiertag vor, den Tag der Befreiung der Insassen des Konzentrationslagers Auschwitz. 

mehr
Fragen und Antworten
Eine beschlagnahmte Waffe liegt während einer Pressekonferenz der Polizei zu den Gefährdern auf dem Tisch.

Es gab keine konkreten Anschlagspläne, wohl aber eine konkrete Anschlagsgefahr: Mit dieser Begründung hat das Bundesverwaltungsgericht die sofortige Abschiebung der beiden festgenommenen Göttinger Salafisten aus Niedersachsen zugelassen. 

mehr
Unfall mit Schulbus

Bei einem Unfall mit einem Schulbus ist am Dienstagmorgen in Ramsloh im Landkreis Cloppenburg ein 20-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt. Der 67 Jahre alte Busfahrer wurde leicht verletzt. Kinder saßen nicht in dem Bus.

mehr
In Norddeutschland
Symbolbild

In Norddeutschland ist im vergangenen Jahr jede zweite Abschiebung gescheitert. Von 9430 geplanten Abschiebungen seien 4803 geplatzt, berichtete die "Neue Osnabrücker Zeitung" (Dienstag) unter Berufung auf Zahlen der Innenbehörden von Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. 

mehr
Große Liebe im Internet vorgegauckelt
Symbolbild

Beim Online-Dating täuschte er die große Liebe vor und betrog eine Lüneburgerin um Tausende Euro. Bei einer erneuten Geldübergabe nahm die Polizei den sogenannten "Love Scammer" nun fest. Der 34-Jährige hatte die 59-Jährige im Internet umgarnt und sie schließlich dazu gebracht, ihm größere Geldsummen zu geben.

mehr
Neue Form der Rotorblätter

Die Lärmbelästigung durch Hubschrauber könnte bald nur noch halb so groß sein wie bisher. Möglich wird die geringere Geräuschkulisse durch eine neue Form der Rotorblätter. Den Stand der Entwicklung hat Berend G. van der Wall vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) am Montagabend in Braunschweig vorgestellt.

mehr
Richtung Dortmund und Berlin

Auf der A2 im Raum Hannover hat es am Dienstagvormittag gleich mehrere schwere Lkw-Unfälle gegeben. Der erste Unfall ereignete sich gegen zwischen Herrenhausen und Garbsen in Richtung Dortmund. Kurz darauf krachten nur wenige Meter weiter in der Gegenrichtung Lkw ineinander. Die Fahrbahn Richtung Hannover war zeitweise gesperrt. 

mehr

Clubfest des Jungen Theaters