Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Sturmtief Thomas

Bei einem Unfall im Kreis Osnabrück ist eine 77-Jährige schwer verletzt worden. Sie lief während des Sturms am Donnerstagabend einem weggewehten Müllsack hinterher, ging auf die Straße und wurde von einem Auto erfasst. Wegen Tief "Thomas" gab es in ganz Niedersachsen weit über 100 Einsätze von Feuerwehren und Polizei. 

mehr
Bad Rehburg

Die Pannen im Maßregelvollzug in Bad Rehburg haben zu personellen Konsequenzen geführt. Eine "verantwortliche Person" in der Psychiatrieklinik sei Ende der vergangenen Woche freigestellt worden, sagte ein Sprecher des Sozialministeriums am Freitag.

mehr
Angriff mit Messer

Unbekannte Täter haben einen 28-Jährigen in Bremen-Nord auf der Straße mit einem Messer niedergestochen. Das Opfer erlitt mehrere Stichwunden, außerdem wurde es am Kopf verletzt, sagte ein Polizeisprecher am Freitag.

mehr
Commodore-Schau

Der Commodore C 64 war legendär – er war der erste Heimcomputer mit Millionenauflage. Doch der Computerhersteller ist längst pleite, dass die Europazentrale des Konzerns in Braunschweig war ebenso vergessen. Nun erinnert eine Retro-Schau an die goldenen Zeiten.

mehr
Möglicher Anschlag

Wegen eines möglichen Anschlages ermittelt die Polizei nach einem Brand in einem Restaurant im oldenburgischen Garrel. Zeugen hätten von einem Molotow-Cocktail gesprochen, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag.

mehr
Kreis Göttingen

Dieser Betrunkene hatte einen Schutzengel: Ein 30-Jähriger aus Bovenden hat sich im Bahnhof Göttingen einen extrem gefährlichen Platz zum Schlafen ausgesucht – laut Bundespolizei lag er in der Nacht zum Freitag im Gleisbett.

mehr
Niedersachsen-Bilanz

Stark gesunken ist die Zahl der Verkehrstoten im Jahr 2016 in Niedersachsen. Auf den Straßen des Landes sind insgesamt 418 Menschen ums Leben gekommen. Das sind 39 oder 8,5 Prozent weniger als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden am Freitag mit.

mehr
Seniorenwohnen
Wohnen auf 49 Quadratmetern in einem einfachen Haus auf dem Campingplatz: Uwe Schaumann (re.) und seine Frau Gilda (li.). Nora und Philipp Köhnken betreiben die Anlage.  Fotos: George (2)

Senioren entdecken auf einem Campingplatz in Stove (Landkreis Harburg) an der Elbe ihr kleines Heim fürs Alter – ein bunt gestrichenes Holzhaus, aber bitte mit Fußbodenheizung. Die Menschen dort schätzen die Ruhe und die Gemeinschaft auf dem Platz.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Gerhard Glück in Göttingen - das sagen Besucher