Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Braunlage feiert Almauftrieb von Kühen

Fest im Harz Braunlage feiert Almauftrieb von Kühen

Am Sonntag trieben in Braunlage im Harz erstmals Hirten ihre Kühe im Rahmen einer Almauftriebs-Party auf die Bergweiden. Am Sonntagmorgen startete der Viehaustrieb von der Verlobungswiese hinter der Talstation der Wurmbergseilbahn über Waldwege in Richtung Hexenritt.

Voriger Artikel
Bus kommt von Straße ab - sieben Verletzte
Nächster Artikel
Bundespolizei meldet 108 verletzte Kollegen

Erstmals veranstaltet die Stadt Braunlage im Harz einen eigenen Almauftrieb.

Quelle: dpa

Braunlage. Zu dem Auftrieb der Kuhherde bot die Stadt bei diesigem Wetter und eher kühlen Temperaturen ein buntes Programm. An der Talstation empfing der Waldarbeiter-Instrumental-Musikverein aus Sankt Andreasberg die rund 100 Gäste, die das knappe Dutzend Kühe auf ihrem Aufmarsch begleiteten, mit Musik. Auf der Almwiese, dem Hexenritt, spielte auch eine niederländische Bauernkapelle namens Crescendo Buurse. Auch Brauchtumsgruppen sollten bis in den Nachmittag hinein auftreten, ebenso der Braunlager Sänger Frank Faber.

dpa

Almauftrieb 2017 in Braunlage

Zur Bildergalerie

Voriger Artikel
Nächster Artikel