Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hannover
Überwachungsbilder von Einbruch
Den Beitrag hat die Physiotherapie inzwischen gelöscht.

Eigentlich ist Tätersuche Polizeisache: Trotzdem haben Inhaber der Physiotherapie Isernhagen unzulässigerweise Überwachungsfotos eines Einbrechers auf ihrem Facebookprofil veröffentlicht, um so dem Täter auf die Spur zu kommen. Damit können sich die Inhaber nun möglicherweise selbst strafbar machen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Traditionsfirma kehrt an Stammsitz zurück
Traditionsbewusst: Mehr als 100 Gäste feierten die Eröffnung des Pelikan-Tintenturms.Traditionsbewusst: Pelikan kehrt in den Tintenturm zurück

Im Jahr 2003 verließ Pelikan die angestammten Räume an der Podbi. Jetzt zeigt das Unternehmen im Pelikan-Viertel wieder Flagge: Mehr als 100 Gäste feierten dort die Eröffnung des Tintenturms, in dem ein Shop und ein kleines Firmenmuseum untergebracht sind. Auch Veranstaltungen soll es hier geben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zurechtfinden in der Stadt
Den Bahnhof ertasten: Trainerin Regina Berg zeigt dem taubblinden Carlo de Filippo, wie er sich mit dem Plan für Blinde zurechtfinden kann.

Taub von Geburt an, und praktisch blind: Carlo de Filippo hat Hannover noch nie gehört 
und nie gesehen. Jetzt lernt er, mithilfe von Trainerin Regina Berg, sich trotzdem allein in der Stadt zurechtzufinden. Die HAZ hat den 37-Jährigen dabei begleitet. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Medizinische Hochschule
Zurück in den Alltag - schwerkranke Kinder und Jugendliche können ihr Sportabzeichen in der MHH ablegen. Darüber freuen sich Reinhard Rawe, Phil, Torge Wittke, Frauke Heiligenstadt und Prof. Uwe Tegtbur (von links).

Schwerkranke Kinder und Jugendliche müssen nach dem Klinikaufenthalt den Weg zurück in den Alltag finden. Ein Pilotprojekt der Medizinischen Hochschule hilft ihnen dabei: Die jungen Patienten können ihre ganz persönlichen Höchstleistungen erbringen - und ein individuelles Sportabzeichen ablegen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Enercity-Neubau

Bekommt die Glocksee eine neue Wand mit Flächen für Sprayer? Die Grünen hoffen auf Enercity-Neubau an dieser Stelle. Dort könnte es eine Chance für neue Sprühflächen geben. Die Stadtwerke bleiben jedoch vorerst zurückhaltend und verweisen darauf, dass dort, wo zuvor die Graffiti-Wand stand, keine neuen Gebäude geplant sind.

mehr
38 000 Neubürger bis 2025 in der Region erwartet
Ein einzelner Richtkranz wird nicht reichen...

Die Bevölkerungszahl in der Region Hannover soll einer neuen Prognose gemäß bis zum Jahr 2025 um 38.000 auf dann mehr als 1,2 Millionen Menschen steigen. Das verschärft den ohnehin schon vorhandenen Druck auf den Wohnungsmarkt.

mehr
Anwalt des Verdächtigen

Nach der Schießerei am Raschplatz, bei der ein 25-Jähriger ums Leben kam, hat sich nun der Anwalt des festgenommenen Verdächtigen geäußert. Demnach habe der 26-Jährige mutmaßliche Schütze in Notwehr gehandelt. Eine Gruppe aus zehn Männern habe ihm aufgelauert und er habe sich zur Wehr setzen müssen.

mehr
Kontrolliertes Smartphone

Eklat im Bezirksrat Ahlem-Badenstedt-Davenstedt: Auf Anweisung von Bezirksbürgermeister Rainer Göbel (SPD) hat ein Polizist die Daten im Handy eines CDU-Mannes überprüft. Die SPD hatte geargwöhnt, der Zuhörer würde die Sitzung verbotenerweise aufzeichnen – der Verdacht bestätigte sich nicht. CDU-Chef Dirk Toepffer will nun Strafanzeige stellen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr