Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hannover
Deutsch-Israelische Gesellschaft
Ausgezeichnet: Salomon Finkelstein, Ruth Gröne und Henry Korman (v.l.)Ausgezeichnet: Salomon Finkelstein, Ruth Gröne, Henry Korman (v.l.)

Seit Jahren engagieren sie sich gegen das Vergessen; in Schulen berichten sie immer wieder über ihr Schicksal. Jetzt sind die drei hannoverschen Holocaust-Überlebenden Ruth Gröne, Henry Korman und Salomon Finkelstein mit dem Theodor-Lessing-Preis ausgezeichnet worden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Werkschau
Kreativ: Die Street-Art-Gruppe der Fachoberschule Gestaltung.

Der Kreativbereich der Buhmann-Schule präsentiert sich am Dienstag bei einem Tag der offenen Tür an der Prinzenstraße. Die Street-Art-Gruppe der Fachoberschule Gestaltung zeigt eine Werkschau mit Graffiti und Schwarz-Weiß-Fotos.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bibi-Darstellerin

Lina Larissa Strahl, Hexe-Bibi-Darstellerin und Singer-Songwriterin aus der Region Hannover, tritt mit ihrer „Glitzer Deluxe Tour“ im ausverkauften Capitol auf.

mehr
Burgerladen im Neubau
Noch ist es nur eine Computersimulation: Im Herbst soll der Neubau MarQ am Marstall fertig sein.

Noch eine Burgergastronomie für Hannover: Im Neubau am Marstall/Ecke Schmiedestraße hat sich der geplante Asiate GinYuu vom Vertrag zurückgezogen. Nachfolger Burgerheart kommt aus Würzburg. Derweil hat auch die Vermietung der Wohnungen im Neubau begonnen. Bezug soll im Herbst sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vollsperrung
Am Steintor laufen bereits die Arbeiten für die Großbaustelle.

Das schwierigste Teilprojekt beim Stadtbahnbau beginnt nach Himmelfahrt und verlangt auch den Autofahrern einiges ab. Das Steintor ist dann 16 Wochen lang Sperrzone. Im September soll alles fertig sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Abschied nach 125 Jahren
Hannovers Kröpcke in den 50er Jahren von der Georgstraße aus. Rechts sieht man die Haltestelle der Straßenbahn vor dem Cafe Kröpcke.

Wer einen stadthistorischen Moment erleben will, hat in der Nacht zum Himmelfahrtstag einen Termin auf dem Ernst-August-Platz. Um kurz nach 1 Uhr wird dort zum letzten Mal eine Linienfahrt der Stadtbahn vor dem Bahnhof entlangrumpeln. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Messeschnellweg

Autofahrer mussten am Montagnachmittag auf dem Messeschnellweg in Richtung Süden erhebliche Behinderungen in Kauf nehmen. Grund dafür war ein Auffahrunfall auf der A7 in Höhe der Anschlussstelle Hannover-Süd, bei dem zwei Lastwagen beteiligt waren.

mehr
500 Jahre Reformation
Die evangelische Kirche feiert Luthers Thesenanschlag mit einem großen Fest im August.

Der Stadtkirchenverband feiert das 500-jährige Reformationsjubiläum mit einem großen Fest, am Sonnabend, 26. August, rund um die Marktkirche, in der Altstadt und in Teilen der Innenstadt. Der Tag steht unter dem Motto "Ein Fest für alle", eingeladen sind ausdrücklich alle Hannoveraner.

mehr