Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Hannover
Rekord-Pegel der Leine
Calenberger Neustadt: Mit einem Boot bewegen sich Helfer durch die Adolfstraße.  Fotos: Hauschild/HMH

Im Februar 1946 traf das Leine-Hochwasser das vom Krieg zerstörte Hannover ganz besonders empfindlich: Bis zu drei Meter hoch stand das Wasser in den Straßen. Eine Katastrophe für die Stadt, die sich in das Gedächtnis des ehemaligen HAZ-Redakteurs Dieter Tasch eingebrannt hat.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gegen Leitplanke gefahren

Eine 61-Jährige ist am Donnerstagnachmittag mit Schlangenlinien in eine Leitplanke gefahren. Als sie anschließend unbeirrt weiterfuhr, verfolgten sie zwei Zeugen. Am Landwehrkreisel stellten sie die 61-Jährige. Ein Alkoholtest ergab zwei Promille.

mehr
Nordstadt

Eine 26-Jährige hat am Mittwochvormittag einen hilflosen Mann auf dem Hinterhof eines Mehrfamilienhauses in der Nordstadt gefunden. Der Mann war deutlich unterkühlt und wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

mehr
Notprogramm des Landes
Auch die Grundschule Mühlenberg soll zusätzliche Hilfe durch mehr Sozialarbeiter im Landesdienst bekommen.

Viele Kinder ohne Deutschkenntnisse, aber mit Lernproblemen und Verhaltensauffälligkeiten, viele Schüler aus armen Familien, Gewalt auf dem Schulhof - um Schulen in sozialen Brennpunkten zu helfen, stellt das Land jetzt 20 zusätzliche Schulsozialarbeiter, ein Viertel davon in Hannover.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
List

Eine 45-Jährige ist am Mittwochabend in der List mit ihrem Motorroller gegen eine geöffnete Autotür gefahren und hat sich dabei schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Krankenhaus.

mehr
Unklare Lage

Nach dem erneuten Verkauf der Bio-Bäckerei Doppelkorn wird die Lage im Betrieb immer undurchsichtiger. Durch eine Rundmail erfuhren Mitarbeiter am Mittwochmittag, dass alle zehn Filialen von Donnerstag an geschlossen bleiben sollten, die Beschäftigten wurden vorerst freigestellt. Vorerst soll dies angeblich bis Montag gelten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hochwasser
Über Nacht ist der Pegel leicht gestiegen - doch die Prognose zeigt, dass der Wasserstand bereits heute höher steigen könnte als bei den Hochwassern 1981 und 2003.

Über Nacht ist der Leine-Pegel erneut gestiegen - im Moment nur sehr langsam. Der Messpunkt Herrenhausen zeigt 5,45 Meter, das sind 3,70 Meter mehr als normal (6 Uhr morgens). Allerdings schiebt sich weiterhin eine Hochwasserwelle aus Südniedersachsen heran. Höchststand wird Freitagabend erwartet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ticker am 27. Juli

Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie wieder in unserem HAZ-Morgenticker: Heute: Die Velo-City-Night startet zur Tour in Richtung Norden, es gibt den letzten Late Zoo in diesem Sommer und zwei Testspiele von Hannover 96 im Trainingslager.

mehr