Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Stadtverbandsvorsitzender
Richard Heise bildet die Grünen-Doppelsitze mit Gisela Witte.

Die Grünen in Hannover haben am späten Dienstagabend den 28-jährigen Richard Heise zum neuen Stadtverbandsvorsitzenden gewählt. Für ihn stimmten 53 Grünen-Mitglieder, drei votierten gegen ihn, zwei enthielten sich. Heise übernimmt den Posten von Daniel Gardemin.

mehr
Wohnquartiere und Ausflugspark
Der Blick von Nordosten: Durch das Neubaugebiet zieht sich u-förmig ein großer Park. Im Hintergrund ist die Expo-Plaza zu erkennen, schemenhaft auch der Holland-Pavillon.

Die Vorplanung für das aktuell größte Neubaugebiet Niedersachsens ist fertig: Am Dienstag haben Stadtbaurat Uwe Bodemann und mehrere Planer das Konzept für die Süderweiterung der Kronsberg-Bebauung vorgestellt. 3500 Wohnungen für 7000 bis 8000 Menschen sollen dort bis etwa 2025 entstehen.

mehr
Stickoxidbelastung durch Autos
Hier fordert Greenpeace notfalls Fahrverbote: Vor der Kestnerschule im Süden der City werden Stickoxidgrenzwerte überschritten.

Im Einzugsbereich von Schulen in Deutschland überschreitet die Stickoxidbelastung häufig die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlenen Grenzwerte. Das hat die Umweltschutzorganisation Greenpeace durch Messungen herausgefunden - und fordert notfalls Fahrverbote vor Grundschulen.

mehr
Tierpräparation
Mit Nadeln wird bei der noch laufenden Präparation das Fell auf dem Unterbau fixiert.

Der Wolf Kurti, der im vergangenen Jahr im Heidekreis getötet worden war, kann ab dem 21. Mai im Landesmuseum in Hannover betrachtet werden. Das ausgestopfte Tier wurde von einem Präparator für die Sonderausstellung "Der Wolf. Ein Wildtier kehrt zurück" fast komplett originalgetreu wieder hergerichtet.

mehr
Asylmissbrauch

Die Polizei hat am Dienstag zwei Männer im Raum Hannover festgenommen, die Menschen eingeschleust und zum Asylmissbrauch angeleitet haben sollen. Die Kommunikation soll über eine Facebook-Seite gelaufen sein. Bei den Durchsuchungen und Festnahmen waren auch Spezialkräfte der Polizei im Einsatz.

mehr
Brandursache unklar
Brand in der Osterstraße.

Bei einem Feuer in einem Gebäude in Hannovers Innenstadt ist am Montag eine 89-Jährige ums Leben gekommen. Wie es zu dem Brand kam, ist auch am Dienstag noch unklar. Eine Obduktion soll dabei helfen, die offenen Fragen zu klären. 

mehr
Kleefeld

Ganz Hannover hat im Oktober über den Tod von drei Jugendlichen gerätselt: Nun hat die Staatsanwaltschaft mitgeteilt, dass sie von einem tragischen Unglück ausgeht. Drei Jugendliche waren im Oktober von einem Güterzug überrollt worden.

mehr
Unfall

Trotz Maßnahme A mussten Messe-Besucher am Dienstagmorgen mit erheblichen Verzögerungen auf dem Weg zu Hannover-Messe rechnen. Ein Unfall hatte für Autofahrer aus Richtung Norden Wartezeiten von bis zu anderthalb Stunden zur Folge. Auch andere Messegäste hatten Probleme bei der Anreise.

mehr