Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Fernsehen
re: publica
Glaubt an die Macht der Worte: Sascha Lobo, hier am Montag auf der re:publica in Berlin.

Internet-Vordenker Sascha Lobo will mit einer neuen Debattenkultur gegen den Hass im Netz vorgehen. Im Interview spricht er über seine Versuche auf einer rechten Demonstration.

  • Kommentare
mehr
Neue Datingshow
Die neue RTL-II-Show „Naked Attraction“ wurde schon im Vorfeld heftig für sein Konzept kritisiert.

Nackte Fakten bescheren RTL II starke Quoten: Die Datingshow „Naked Attraction“ legt gleich mal einen Rekordstart hin. Inhaltlich wird das Konzept dagegen stark kritisiert. TV-Kritiker küren „Naked Attraction“ direkt zur „absurdesten Datingshow ever“.

mehr
Fernsehserien
Anspruch auf den Thron: In den sechs Staffeln der Serie stieg Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) zur meist versprechenden Anwärterin auf die Krone der Sieben Königslande auf.

Die Fans können die siebte Staffel von „Game of Thrones“ kaum erwarten. Am 16. Juli soll sie in den USA starten, am 17 Juli in Deutschland bei Sky. Das für 2018 befürchtete Ende ist jedoch keins. Der Sender HBO gab jetzt bekannt: Es soll Folgeprojekte über die Fantasykontinente Westeros und Essos geben.

  • Kommentare
mehr
Krimi
Scharfsinn wird unterschätzt: Valeria Ferro (Miriam Leone) wirkt ein wenig verloren und hilfsbedürftig, was Mörder in Sicherheit wiegt.

Meisterkrimi aus Italien: Zum Auftakt der neuen Krimiserie „Die Toten von Turin“ macht Oberinspektorin Ferro Jagd auf den Mörder einer 15-Jährigen. Die düstere Serie des jungen italienischen Regisseurs Giuseppe Gagliardi läuft von Dienstag, 11. Mai, an bei Arte.

  • Kommentare
mehr
Polit-Talk
Luxemburgs Premier Xavier Bettel, Politologin Gesine Schwan  Moderatorin Anne Will, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und Alfred Grosser, französischer Publizist (v.l.n.r.).

Aufatmen und schwärmen hieß es am Sonntagabend bei Anne Will. Die Wahl in Frankreich ist gerade mal gut gegangen. Emmanuel Macron hat sie für sich entschieden. Es bedurfte allerdings des 92-jährigen Publizisten Alfred Grosser, um zurück zu den Kernproblemen zu kommen – und bei aller Sympathie für Macron Klartext zu sprechen.

mehr
Söhne Mannheims
Umstritten: Xavier Naidoo.

Xavier Naidoo und die Söhne Mannheims kassieren immer mehr Kritik nach ihrem Song „Marionetten“, der Politiker als Volksverräter diffamiert. Nach der Parodie von Jan Böhmermann distanziert sich jetzt ein Bremer Radiosender von dem Sänger.

  • Kommentare
mehr
Nach Satiresendung
Nicht satirefest: Die AfD-Politikerin Alice Weidel.

Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) weist Kritik der AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel an seiner Satiresendung „extra 3“ zurück. Ein Unterlassungsbegehren der Politikerin habe der Sender abgelehnt, teilte der NDR mit.

mehr
Inhaftierter „Welt“-Korrespondent
Der deutsch-türkische inhaftierte Journalist Deniz Yücel rechnet fest mit einem Freispruch.

Der in der Türkei inhaftierte Journalist Deniz Yücel verlangt ein rechtsstaatliches Verfahren, das nach seiner Überzeugung nur mit einem Freispruch enden kann. Danach will Yücel weiter als Korrespondent arbeiten – in der Türkei.

mehr