Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Fernsehen
ProSieben-Show
Am 20. Juni verabschiedeten sich Joko Winterscheidt (r.) und Klaas Heufer-Umlauf von „Circus HalliGalli“.

Erst vor knapp zwei Wochen verabschiedeten sich Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf nach viereinhalb Jahren von ihrer ProSieben-Show „Circus HalliGalli“. Jetzt ist die Sendung wieder da – aber nur für eine Folge.

  • Kommentare
mehr
Rupert Murdoch
Der umstrittene Medienunternehmer Rupert Murdoch.

Die britische Medienaufsicht hat Rupert Murdochs Milliarden-Deal vorerst einen Riegel vorgeschoben. Sie äußerte Vorbehalte gegen eine Übernahme des Bezahlsenders Sky durch Twenty-First Century Fox. Die Behörden befürchten einen zu großen Einfluss des Medienmoguls in Großbritannien.

mehr
Einstweilige Verfügung

Eurosport zeigt ab der kommenden Saison 45 Spiele der Bundesliga live. Allerdings nicht im TV: Die Partien werden nur über eine eigene App zu sehen sein. Gegen den Pay-TV-Sender Sky hat das Unternehmen vor Gericht eine einstweilige Verfügung erwirkt.

mehr
Fernsehen
Ihr Ex-Mann nennt ihre Politik „Panikmache“: AfD-Chefin Frauke Petry.

Der Pfarrer und die Politikerin: Behutsam und ohne jeden Voyeurismus wird der Entfremdungsprozess zwischen „Herrn und Frau Petry“ (Montag, 26. Juni, 23.30 Uhr, ARD) ausgeleuchtet. Autorin Eva Müller hat Sven Petry und AfD-Chefin Frauke Petry besucht und begleitet. Ergebnis: eine kluge, dichte Doku.

  • Kommentare
mehr
TV-Moderator
Frank Elstner wurde am Freitag mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Nein, wetten wollte er darauf wirklich nicht: TV-Moderator Frank Elstner hält eine Neuauflage der von ihm erfundenen Samstagabend-Show „Wetten, dass..?“ für nicht erfolgversprechend. Dies äußerte der 75-Jährige am Freitag in Stuttgart, wo er mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet wurde.

  • Kommentare
mehr
Kino
Monsieur Pierre blüht sichtlich auf: Er flirtet jetzt digital.

Paraderolle für Pierre Richard: In der Komödie „Monsieur Pierre geht online“ spielt er einen alten Grantler auf Freiersfüßen – und das mit viel Charme.

  • Kommentare
mehr
Streaming
Der Nachfolger von „Breaking Bad“ bei Apple? Das könnte schon bald Realität sein.

Netflix, Amazon und Co. kriegen Konkurrenz: Die großen Techkonzerne suchen sich mit exklusiven Inhalten und großen Stars zu überbieten. Dabei bleiben allerdings manche Formate auf der Strecke.

  • Kommentare
mehr
Schauspiel-Interview
Ermitteln, ohne moralisch zu verurteilen: Hauptkommissarin Franziska Tobler (Eva Löbau)..

Die angehende Freiburger „Tatort“-Darstellerin Eva Löbau verrät, was sie von Harald Schmidts Absage hält und weshalb sie lange überlegte, die Rolle anzunehmen.

  • Kommentare
mehr