Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Kino
Wenn er schießt, trifft er todsicher: Gegen Roland von Gilead (Idris Elba) ist selbst Lucky Luke eine lahme Ente.

Nach langen Jahren kommt Stephen Kings achtbändiges Fantasy-Meisterwerk doch noch ins Kino: Regisseur Nikolaj Arcel mischt in „Der dunkle Turm“ (Start am 10. August) Fantasy mit Western, versteht seinen Film aber als Sequel zu den Romanen. Hatte der Däne Angst vor dem schockierenden Romanende?

  • Kommentare
mehr
Fernsehen: Geschichtsstunde bei Arte
Loyal zum Tenno: Der ehemalige japanische Ministerpräsident Hideki Tojo (links) bei den Tokioter Prozessen.

Die Dokumentation „Death by Hanging“ (Arte, 8. August, 21.50 Uhr) widmet sich der Bewältigung des Zweiten Weltkriegs im Pazifik. Die japanischen Aggressoren wurden in Tokio wegen Kriegsverbrechen vor Gericht gestellt. Nur Kaiser Hirohito, für viele der Hauptverantwortliche, blieb unbehelligt. Für diese juristisch unglaubliche Vorgehensweise hatten die Alliierten gute Gründe.

  • Kommentare
mehr
Fernsehen
Stell dir vor, du bist schwanger und keiner guckt zu: Peer Kusmagk und Janni Hönscheid haben ihr Elternwerden medial bebildern lassen. Inzwischen ist ihr Kind zur Welt gekommen.

Seit Mittwoch sind sie Eltern. Die Dokusoap „Janni & Peer ... und ein Baby!“ erzählt nun, wie es Dschungelkönig Peer Kusmagk und Partnerin Janni Hönscheid während der Schwangerschaft erging. Es soll „ganz private Einblicke“ geben.

  • Kommentare
mehr
Sender aus Katar
Der Newsroom des arabischen Nachrichtensenders in Doha (Katar).

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat dem Nachrichten-Netzwerk Al-Dschasira auf Facebook vorgeworfen, mit seiner Berichterstattung über die Spannungen auf dem Tempelberg Gewalt zu schüren. Nun soll dessen Büro in Jerusalem geschlossen werden.

mehr
Gefeierter Hacker
Marcus Hutchins war im Mai als Entschärfer der Randsomware WannaCry gefeiert worden.

Vor drei Monaten wurde Marcus Hutchins als Bezwinger der Erpressersoftware „WannaCry“ gefeiert. Nun ist der 23-jährige Brite selbst festgenommen worden.

mehr
Fernsehen
Interview im Auto: Michael Kessler interviewt in seiner neuen Reihe Prominente, unter anderem Bastian Pastewka.

Große Talente landen beim Fernsehen nicht unbedingt auf Hauptsendeplätzen. Bestes Beispiel: Der grandiose Talker und Edel-Comedian Michael Kessler, dessen neue Staffel der Parodiereihe „Kessler ist ...“ um 23.15 Uhr im ZDF startet (von Freitag, 4. August, an). Seine Auto-Interviews „Sitzheizung gibt’s nicht“ startet Kesser am 10. August – bei ZDFNeo.

  • Kommentare
mehr
Facebook
So läuft der Fake-News-Check: Facebook wählt die Beiträge aus, Correctiv wird sie prüfen.

Facebook will selbst lernenden Software einsetzen, um Falschmeldungen im Netzwerk aufzuspüren. Computer – nicht Menschen, sollen entscheiden, welche Artikel den Faktenprüfer vorgelegt werden.

mehr
„Programm für Deutschland“
Die AfD bietet auf Amazon ihr Wahlprogramm feil.

Die AfD bietet ihr Programm für die Bundestagswahl am 24. September jetzt auch bei Amazon an – für 99 Cent. Das Angebot polarisiert.

  • Kommentare
mehr