Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Dating-Trash bei RTL
Die Bachelorette: Jessica möchte gern ins Fernsehen.

Die „Bachelorette“ startet bei RTL: 20 Knallchargen buhlen um eine Partyhaubitze. Doch es geht um mehr als lustvolles Lästern. Die Trash-Show pervertiert das Spiel zwischen Liebenden. Eine Polemik von Imre Grimm.

  • Kommentare
mehr
Neue Xbox
Nicht nur Experten sehen schwarz: die neue Xbox One X.

UHD-Auflösung (4K), ein besserer Grafikchip sowie eine Wasserkühlung für die Konsole: Auf der Spielemesse E3 in Los Angeles hat Microsoft seine neue Xbox One X mit vielen Neuerungen angekündigt.

  • Kommentare
mehr
RTL-Kuppelshow
Jessica Paszka ist die diesjährige „Bachelorette“.

Am Mittwoch ist es wieder so weit: Die vierte Staffel der RTL-Kuppelshow „Die Bachelorette“ startet. Wer wird das Herz von Jessica Paszka erobern? Die Kandidaten sehen Sie in unserer Bildergalerie.

mehr
Jugendmagazin „Moskito“
Dauergäste bei „Moskito“: Die Ärzte in den Achtzigerjahren mit (v.l.) Bela B. (Dirk Felsenheimer), Farin Urlaub (Jan Vetter) und Sahni (Hans Runge).

Und jede Woche gab's einen Ärzte-Song: Vor 30 Jahren startete mit „Moskito“ die letzte Jugendsendung im „Ersten“. Mit seiner Absetzung verabschiedete sich die ARD endgültig von einer ganzen Zielgruppe.

mehr
ARD-Krimi „Level X“
2:0 für die Kommissarinnen: Karin Gorniak (Karin Hanczewski, l.) und Heni Sieland (Alwara Höfels) auf Verfolgungsjagd im Fußballstadion.

Erneut wird die häufigste Krimifrage gestellt: Wer war’s? Im Dresdner „Tatort: Level X“ (Sonntag, 11. Juni, 20.15 Uhr, ARD) geschieht ein Mord mitten im Livestream eines Internetstars. Und ganz nebenbei wird die Medienwelt der Jugendlichen beleuchtet.

  • Kommentare
mehr
Nach Hungerstreik
Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron hatte sich für die Freilassung Depardons (Foto) eingesetzt.

Der einen Monat lang in der Türkei festgehaltene französische Fotograf Mathias Depardon hat bei seiner Rückkehr an das Schicksal anderer Journalisten erinnert. „Das ist für mich die Gelegenheit, ein Zeichen der Unterstützung an meine Kollegen zu schicken, die in der Türkei inhaftiert sind.“

mehr
Fernsehen: Nobody Speak
Sieg vor Gericht: Ein privates Sexvideo von Hulk Hogan wurde veröffentlicht. Netflix sieht in dem nachfolgenden Prozess weit mehr als nur einen skurrilen, juristischen Vorgang.

In „Nobody Speak“ (Netflix, streambar ab Freitag, 23. Juni) wird der Prozess des Wrestlers Hulk Hogan gegen den Blog Gawker analysiert, der ein Sex-Video mit ihm gepostet hatte. Der Vorgang, der mit dem Untergang des Blogs durch Schadensersatz endete, klingt nach Boulevard, bedroht die Pressefreiheit aber laut Streamingdienst im Grunde genauso wie Donald Trump.

  • Kommentare
mehr
Fernsehen: The Putin Interviews
Vier Stunden Einblicke: Der russische Präsident Wladimir Putin stand Oliver Stone für zwölf Interviews zur Verfügung.

Soviel Zeit für einen westlichen Fragensteller gab es von Wladimir Putin noch nie. Allerdings war das Gegenüber in „The Putin“ Interviews kein Geringerer als der US-Regisseur Oliver Stone. Dem präsentierte sich der russische Präsident als ganzer Kerl. Zu sehen ist das an Dienstag, 13. Juni, beim Pay-TV-Sender Sky.

  • Kommentare
mehr