Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Panorama
In Berlin
Der U-Bahnhof Richard-Wagner-Platz im Stadtteil Charlottenburg.

Offensichtlich bei einer Auseinandersetzung ist ein 24-Jähriger ins Gleisbett der Berliner U-Bahn-Linie 7 gefallen und von einem Zug erfasst worden. Dem jungen Mann wurde ein Bein abgerissen.

mehr
Barbara Hendricks
Verbietet Fisch und Fleisch für ihre Gäste: Umweltministerin Barbara Hendricks.

Political Correctness im Bundesumweltministerium: Gästen wird dort auf Anweisung von Ministerin Barbara Hendricks nur noch Vegetarisches serviert.

mehr
Tod des Kim-Halbbruders
Mörderischer Bruder: Diktator Kim Jong Un (links) und sein ältester Halbbruder Kim Jong Nam.

Neues im Kim-Krimi: Offiziell gibt es zwar noch keine Bestätigung dafür, dass der älteste Halbbruder von Nordkoreas Machthaber einem Giftmord zum Opfer fiel. Inzwischen nahm die malaysische Polizei jedoch einen vierten Verdächtigen fest.

mehr
Lehrer vor Gericht
Unterricht an einer Realschule (Symbolbild): Ein Musiklehrer aus Nordrhein-Westfalen ist am Freitag vom Vorwurf der Freiheitsberaubung freigesprochen worden.

Die Schüler waren laut und mussten deshalb einen Text abschreiben. Um diese Strafarbeit zu kontrollieren, setzte sich der Lehrer vor die Klassentür – deshalb wurde er wegen Freiheitsberaubung angeklagt. Aber ein Gericht hat ihn freigesprochen.

mehr
Bundeswehr muss anrücken
Zu den Funden der Hausdurchsuchung zählen 114 Schusswaffen und 71.000 Schuss scharfe Munition.

Mehr als hundert Waffen und Zehntausende Schuss Munition: Ermittler haben das Lager eines Waffen-Sammlers in Schleswig-Holstein ausgehoben. Die Polizei musste sich bei der Bundeswehr Hilfe holen.

mehr
#SpeckWeg
Erst der Schweinehund, dann die Frustration: In Woche drei der #SpeckWeg-Challenge macht sich Unzufriedenheit breit.

Erst machte sich der innere Schweinehund breit, dann kommt der Frust. Warum Unzufriedenheit in Woche drei unserer Abnehm-Challenge das bestimmende Gefühl ist, lesen Sie hier.

mehr
Bundesnetzagentur warnt
Wegen der Bluetoothschnittstelle in der Puppe sieht die Bundesnetzagentur eine Spionagegefahr.

Die Bundesnetzagentur nimmt in einem ungewöhnlichen Schritt eine sprechende Puppe vom Markt. Sie könnte dazu genutzt werden, Gespräche im Kinderzimmer auszuspionieren. Die Behörde ruft Eltern dazu auf, Cayla zu zerstören.

mehr
Urteil im Korruptionsprozess
Cristina kann aufatmen, ihr Mann Iñaki Urdangarin hingegen wurde schuldig gesprochen.

Spaniens Infantin Cristina ist im Korruptionsprozess auf Mallorca noch einmal glimpflich davongekommen. Für ihren Ehemann sieht es anders aus: Der Ex-Handballstar wurde wegen Millionenbetrugs schuldig gesprochen. Sicher ist: Der Skandal hat den Royals schwer geschadet.

mehr

Die Karikatur des Tages

Zum Schmunzeln und Kopfschütteln: So sehen Karikaturisten die Welt.