Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Germanwings-Unglück
Gedenkstätte für die Opfer in Le Vernet (Frankreich): Am Freitag jährt sich der Absturz der Germanwings-Maschine in den südfranzösischen Alpen mit 150 Toten zum zweiten Mal.

Der Vater von Andreas Lubitz zweifelt daran, dass sein Sohn ein Massenmörder war und die Germanwings-Maschine absichtlich abstürzen ließ. „Er hatte keinen Anlass, einen Selbstmord zu planen.“ Die Staatsanwaltschaft habe andere mögliche Absturz-Ursachen nicht ausreichend geprüft, behauptet Lubitz’ Vater. Die Ermittler widersprechen.

mehr
20.000 Menschen auf der Flucht
Mehr als 600 Rettungskräfte sind bei dem Brand im Munitionslager im Einsatz.

Das größte Munitionslager der Ukraine steht in Flammen. Das Militär spricht von einem Sabotageakt. Knapp 20.000 Menschen wurden in Sicherheit gebracht, der Luftraum wurde im Umkreis von 40 Kilometern gesperrt. In dem Lager werden 138.000 Tonnen Munition gelagert.

mehr
„Ich liebe dich“
Überraschte einen krebskranke Schülerin: R&B-Star Beyoncé

R&B-Star Beyoncé (35) hat einer jungen Krebspatientin ihren letzten Wunsch erfüllt und sie mit einem Videoanruf überrascht. „Ich liebe dich“, sagte die schwangere Musikerin zu Schülerin Ebony Banks aus dem texanischen Houston, wie ein Video im Internet zeigt.

mehr
Regensburg
Ermittler fanden das Handy der vermissten Studentin.

Seit dem Wochenende wird die 20-jährige Studentin Malina K. vermisst. Inzwischen wurde ihr Handy am Donauufer in Regensburg gefunden. Die Polizei will deshalb vielleicht sogar auf Tauchgang gehen.

mehr
Trauerfeier
Richard Prinz Sayn-Wittgenstein-Berleburg.

Ein königlicher Abschied: Europas Hochadel versammelte sich zur Trauerfeier von Richard Prinz Sayn-Wittgenstein-Berleburg. Der 82-Jährige war am 13. März gestorben.

mehr
Häfen geschlossen
In Peru kämpfen die Menschen mit Schubkarren gegen Schlamm- und Wassermassen,

Dutzende Tote hat das Klimaphänomen „Küsten-El-Niño“ in Peru bereits gefordert. Jetzt fahren die Behörden auch der Schiffsverkehr drastisch zurück. Wegen „anomaler Wellen“ mussten 23 Häfen geschlossen werden.

mehr
Chicago
Die Vergewaltigung einer 15-Jährigen US-Amerikanerin ist bei Facebook Live gestreamt worden.

Die Vergewaltigung einer 15-Jährigen ist bei Facebook live gestreamt worden. Zeitweise sahen 40 Menschen das Video – und keiner von ihnen griff ein. Erst als ein Jugendlicher den Onkel des Mädchens alarmierte, wandte dieser sich an die Polizei.

mehr
Tierischer Fluggast
Ein Passagier hat seine Schlange an Bord eines Flugzeuges vergessen.

„Wir haben eine Schlange an Bord, wir wissen aber nicht, wo sie ist“ – mit diesen Worten hat ein Pilot seine Fluggäste in Angst und Schrecken versetzt. Ein Mann hatte den tierischen Fluggast an Bord vergessen.

mehr
Die Karikatur des Tages

Zum Schmunzeln und Kopfschütteln: So sehen Karikaturisten die Welt.