Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Übersicht
Aus dem Zweiten Weltkrieg
Der amerikanische Schwere Kreuzer „USS Indianapolis“.

In Dokumentationen und Filmen wurde von den furchterregenden Tagen der Besatzung der „USS Indianapolis“ auf See erzählt. Als Rettungskräfte damals bei dem Schiff eintrafen, war nur noch ein Viertel der Crew am Leben. Unter anderem wegen Haien.

mehr
Verletzte in Sibirien
Ein Mann hatte am Samstag in der sibirischen Ölstadt Surgut sieben Menschen mit einem Messer verletzt.

Einen Tag nach dem mutmaßlichen Terrorangriff in Finnland sticht auch im sibirischen Surgut ein Mann um sich. Die Polizei streckte den Attentäter nieder. Russische Behörden wollen die Tat nicht als Terror einstufen. Örtliche Medien sind sich nicht ganz so sicher.

  • Kommentare
mehr
Oberösterreich
Das Festzelt wurde komplett zerstört.

Die ausgelassene Stimmung beim Auftakt eines Sommerfests der Freiwilligen Feuerwehr in Österreich findet ein jähes Ende: Ein Sturm reißt das Festzelt um. Zwei Menschen sterben.

  • Kommentare
mehr
Flüchtiger Regisseur
Seit den siebziger Jahren hat Roman Polanski die USA aus Angst vor einer Verhaftung nicht mehr betreten.

Auch die Fürsprache seines Opfers hat nichts genutzt: Das 40 Jahre alte Missbrauchsverfahren gegen Regisseur Roman Polanski läuft weiter. Ein Richter in Los Angeles lehnt die Einstellung erneut ab. Eine Reise in die USA könnte für den Oscar-Preisträger Haft bedeuten.

  • Kommentare
mehr
Augsburg
In einem Wald bei Augsburg fanden die Ermittler insgesamt 275 Marihuana-Gewächse in den Baumwipfeln.

In einem Augsburger Wald machte die Polizei einen prallen Drogenfund. Hoch in den Baumkronen waren 275 Marihuana-Gewächse versteckt. Spaziergänger hatte die Plantage im Juli entdeckt. Die Täter sind weiterhin unbekannt.

  • Kommentare
mehr
Drogenbericht
„Der Drogenmarkt ist vollständig globalisiert“, sagt die Drogenbeauftragte Marlene Mortler.

Viel Rauch um Nichts – oder gefährlicher Trend? Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung warnt eindringlich vor Cannabis. Die Droge wird immer beliebter – vor allem bei Jugendlichen.

mehr
In Richtung Berlin
In Rathenow startete der Zug, in dem am Freitagmorgen ein Mädchen geboren wurde.

Eine ungewöhnliche Geburt erlebten eine Frau und ein Polizist am Freitagmorgen in einem Zug, der auf dem Weg von Rathenow nach Spandau war. Die Mutter hat zufällig selbst Geburtstag und hatte ein weiteres Kind dabei.

mehr
Reisesicherheit
Am Bahnhof mal eben schnell die Mails checken ist selbstverständlich. Mit unterschiedlichen Apps kannst du aber auch deine Reisesicherheit besser einschätzen.

Die Meldungen über womöglich terroristisch motivierte Anschläge häufen sich. Aber was bedeutet das für deine Sicherheit auf Ihren Reisen? Und was können Sie selbst tun?

  • Kommentare
mehr
Die Karikatur des Tages

Zum Schmunzeln und Kopfschütteln: So sehen Karikaturisten die Welt.