Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Politik
Ressortabstimmung zu Gesetzentwurf
Nach derzeitiger Gesetzeslage ist eine Videoüberwachung in öffentlich zugänglichen Bereichen nur erlaubt, wenn sie kenntlich gemacht wird und die Interessen der Kamerabetreiber jene der Beobachteten überwiegen.

Die Große Koalition will die Videoüberwachung in Deutschland offenbar schon in Kürze massiv ausweiten. Dabei geht es um privatrechtlich betriebene Überwachungsanlagen an öffentlichen Orten, etwa in Einkaufszentren oder Sportstätten.

  • Kommentare
mehr
Andrew Puzder
Andrew Puzder führt ein milliardenschweres Burgerketten-Imperium.

Er spricht sich offen gegen Regulierungen und die Gesundheitsversicherung „Obamacare“. Auch mit dem Mindestlohn kann er nichts anfangen, „weil dies der Profitabilität schade“: Burgerketten-Chef Andrew Puzder soll laut Medien nun Arbeitsminister unter Trump werden.

  • Kommentare
mehr
Kraftfahrt-Bundesamt
Autofahrer können ihre Punkte in Flensburg jetzt im Internet abrufen.

Das Kraftfahrt-Bundesamt spricht von einem „Meilenstein“: Autofahrer können ab sofort ihre Punkte in Flensburg online abrufen. Ganz einfach ist es allerdings nicht.

  • Kommentare
mehr
OSZE-Treffen in Hamburg
Russlands Außenminister Sergej Lawrow beim OSZE-Treffen in Hamburg.

Die syrische Armee hat nach Angaben des russischen Außenministers Sergej Lawrow am Donnerstag ihre Angriffe in Aleppo unterbrochen, um etwa 8000 Zivilisten aus der Stadt zu bringen.

  • Kommentare
mehr
OSZE-Konferenz
Erste Zwischenbilanz am Donnerstag: „Das ist kein Schönwetterrat“, vielmehr passe er zum Hamburger „Schmuddelwetter“, sagte der Bundesaußenminister.

Hohe Erwartungen gab es nicht, und der erste Tag der OSZE-Konferenz in Hamburg hat die Hoffnungen weiter gedämpft. Ein Hauptakteur flog auch gleich wieder ab – sogar schon vor dem Mittagessen.

  • Kommentare
mehr
Erneuerbare Energien
Donald Trump (l.) glaubt nicht an eine Zukunft mit erneuerbaren Energien. Leonardo DiCaprio dagegen schon.

Der eine ist ein engagierter Klimaschützer, der andere glaubt, der Klimawandel sei nur ein Schwindel: Leonardo DiCaprio und Donald Trump könnten zum Thema Umweltschutz nicht unterschiedlicher Meinung sein. Und trotzdem oder gerade deshalb haben sie sich in New York getroffen.

  • Kommentare
mehr
Vorwurf an Türkei
Der Flughafen in Diyarbakir: Zwei Schweizer Journalisten werfen der türkischen Polizei vor, dass sie am Airport schikaniert worden seien, weil man sie für Deutsche gehalten habe.

Eine Journalistin aus der Schweiz wirft der Türkei vor, dass sie von der Polizei schikaniert wurde – weil man sie fälschlicherweise für eine Deutsche gehalten habe. Sie sei erst in Ruhe gelassen worden, als sie erklärt habe: „Die Schweiz ist nicht Deutschland.“

  • Kommentare
mehr
Ford, Boeing, Softbank
Der Trump-Twitter-Account im Faktencheck.

Mal launig, mal populistisch, mal angriffslustig: Der künftige US-Präsident Donald Trump nutzt auch nach seiner Wahl den Kurznachrichtendienst Twitter – und schreckt damit die Wirtschaft auf. Doch stimmen die Fakten überhaupt, die Trump twittert? Wir machen den Check.

  • Kommentare
mehr

Anschläge in Paris

©dpa

Die Karikatur des Tages

Zum Schmunzeln und Kopfschütteln: So sehen Karikaturisten die Welt.