Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Politik
Unabhängigkeitserklärung
Die Präsidentin des katalanischen Parlaments, Carme Forcadell (m.) diskutiert mit Abgeordneten über das weitere Vorgehen.

Nachdem Madrid die Entmachtung der Regionalregierung eingeleitet hat, kommt das katalanische Parlament in einer Plenarsitzung zusammen. Am Donnerstag könnten die Abgeordneten über eine Erklärung der Unabhängigkeit abstimmen.

  • Kommentare
mehr
Seit 2016
Präsident Recep Tayyip Erdogan.

Die Türkei bezichtigt Deutschland, tausenden türkischstämmigen Terrorverdächtigen Schutz zu gewähren. Seit dem Putschversuch 2016 hat Ankara die Auslieferung von 81 mutmaßlichen Straftätern verlangt – mit unterschiedlichen Begründungen.

mehr
Mittlerer Osten
US-Außenminister Rex Tillerson ruft Saudi-Arabien und den Irak zur Bildung einer gemeinsamen Front gegen den wachsenden iranischen Einfluss im Nahen Osten auf – Geschäfte mit dem Iran sollen auf den Index.

Der CDU-Außenexperte Norbert Röttgen beklagt eine „einseitige und falsche“ US-Politik. Der Grünen-Abgeordnete Omid Nouripour sieht die Grundlage zur Zusammenarbeit im Nahen und Mittleren Osten bedroht – und hat einen Tipp für Washington.

  • Kommentare
mehr
SPD-Generalsekretär
Das SPD-Präsidium bestimmte Lars Klingbeil einstimmig zum Generalsekretär.

Am Montag hat SPD-Parteichef Martin Schulz für Lars Klingbeil als kommenden Generalsekretär geworben. Das Präsidium der Sozialdemokraten wählte den 39-jährigen Niedersachsen einstimmig zum designierten Nachfolger des scheidenden Hubertus Heil. Klingbeil soll, laut Schulz, den Generationenwechsel in der Führung der SPD einleiten.

  • Kommentare
mehr
Sondierungsgespräche
Cem Özdemir und Katrin Göring-Eckardt

Nun geht es ans Eingemachte: CDU, CSU, Grüne und FDP wollen zum Start ihrer Detailgespräche am Dienstag klären, wie viel Geld eigentlich wofür da ist. Die jeweiligen Prioritäten unterscheiden sich durchaus.

mehr
Jamaika-Sondierungen
Milliardenpaket für Bildung: FDP-Generalsekretärin Nicola Beer

Milliardenpaket für die Bildung, ein neuer Staatsvertrag und die Abschaffung des Solidaritätszuschlags: FDP-Generalsekretärin Beer geht vor den schwierigen Gesprächen zu Finanzen und Steuern in die Offensive

  • Kommentare
mehr
Medienbericht
Laut MAD nimmt die Zahl der Rechtsextremen in der Bundeswehr nicht zu.

Der Militärische Abschirmdienst (MAD) macht jedes Jahr 20 rechtsextreme Soldaten in der Bundeswehr aus. Das teilte das Verteidigungszentrum laut einem Zeitungsbericht mit. Doch der Nachrichten-Dienst gab in der Vergangenheit auch andere Zahlen an.

  • Kommentare
mehr
Wolfgang Schäuble
Am Dienstag soll Wolfgang Schäuble zum neuen Bundestagspräsidenten gewählt werden.

Am Dienstag wird Wolfgang Schäuble mit großer Wahrscheinlichkeit zum neuen Bundestagspräsidenten gewählt. In der fast 45-jährigen Mitgliedschaft im deutschen Bundestag hat sich der aktuell dienstälteste Abgeordnete in der Geschichte des Parlaments einen Ruf als unerbittlicher Kämpfer und schlagfertiger Politprofi erworben.

  • Kommentare
mehr

Anschläge in Paris

©dpa

Die Karikatur des Tages

Zum Schmunzeln und Kopfschütteln: So sehen Karikaturisten die Welt.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr