Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Deutschland / Welt
Präsident gestärkt
Der venezolanische Präsidenten Nicolás Maduro.

Nach Monaten der Dauerkrise steuert die Ölmacht Venezuela mit der Entmachtung des Parlaments nach Meinung der Opposition in die Diktatur. Alle Macht liegt nun bei Präsident Maduro. Schon seit über einem Jahr regiert er mit Notstandsdekreten.

mehr
Festnahmen in Italien
Die Rialto-Brücke ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Venedig.

Frühling ist Hochsaison in Venedig. Millionen Touristen strömen durch die Lagunenstadt, etwa zur Rialto-Brücke. Die soll eine Terrorzelle für einen möglichen Anschlag im Blick gehabt haben – um ins Paradies zu kommen.

mehr
Geheimvermerk der Bundesregierung
Von Libyen aus machen sich tausende Menschen auf den Weg nach Europa. Ein profitables Geschäft Schleuser.

Der Bundesregierung liegen Erkenntnisse darüber vor, dass die libysche Küstenwache mit kriminellen Schleuserbanden zusammenarbeitet.

mehr
Umweltschützer
US-Präsident Donald Trump

Kohle vor, erneuerbare Energien zurück: US-Präsident Donald Trump will alte Energieträger fördern und hat dafür ein Dekret erlassen. Dagegen baut sich Widerstand auf.

mehr
Bundesagentur für Arbeit
Die Zahl der offenen Stellen in Deutschland ist im März auf ein Rekordhoch gestiegen.

Qualifiziert und motiviert, aber ohne Job - kein Problem. Viele Firmen suchen derzeit händeringend nach Arbeitskräften. Selten zuvor gab es so viele freie Stellen. Entsprechend stark sei in dem Monat die Arbeitslosigkeit gesunken, sind Experten überzeugt.

mehr
AfD-Vorsitzende
Frauke Petry beim Landesparteitag der AfD in Weinböhla (Sachsen).

AfD-Vorsitzende Frauke Petry denkt laut über einen Rückzug aus ihrer Partei nach. Die Anfeindungen der letzten Zeit hätten sie hart getroffen, sagt die Bundesvorsitzende der AfD in einem Interview. „Weder die Politik noch die AfD sind für mich alternativlos“.

  • Kommentare
mehr
Für mehr Transparenz
CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn fordert ein Moschee-Register für Deutschland.

CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn fordert gesetzliche Vorgaben für muslimische Gemeinden in Deutschland. In einem Islamgesetz sollten Regeln für die Ausbildung von Imamen enthalten sein, die Spahn zu einer Deutschprüfung verpflichten will. „Es muss transparent sein, was gepredigt und unterrichtet wird.“

mehr
Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt
Der Grüne Hans-Christian Ströbele geht mit den Behörden im Fall Amri hart ins Gericht.

Der Geheimdienst-Kontrolleur der Grünen, Hans-Christian Ströbele, hat dem Staat im Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri Versagen vorgeworfen – die Gefahr, die von ihm ausging, sei im Vorfeld schlicht falsch eingestuft worden.

mehr

Anschläge in Paris

©dpa

Die Karikatur des Tages

Zum Schmunzeln und Kopfschütteln: So sehen Karikaturisten die Welt.