Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Deutschland / Welt
Sechs Festnahmen
Mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat sind in Spanien, Deutschland und Großbritannien festgenommen worden.

Sechs mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat sind bei einer europaweiten Antiterror-Razzia festgenommen worden. Darunter auch ein Verdächtiger in Deutschland.

mehr
Auf dem Neckar
Ein Spezialschiff bringt drei Castoren auf dem Neckar von Obrigheim nach Neckarwestheim.

Erstmals wird in Deutschland Atommüll auf einem Fluss transportiert. Ein Spezialschiff mit drei Castoren ist seit den frühen Morgenstunden auf dem Neckar von Obrigheim nach Neckarwestheim unterwegs.

mehr
Nicolás Maduro
77 Menschen kamen seit Anfang April bei Unruhen und Protesten in Venezuela ums Leben.

Schüsse und Granaten sind am Dienstag von einem Hubschrauber auf venezolanische Regierungsgebäude abgefeuert worden – das behauptet Präsident Nicolás Maduro. Er spricht von einem „terroristischen Putschversuch“.

mehr
Bundeswehr
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU).

Kurz vor Ende der Wahlperiode wollte Verteidigungsministerin von der Leyen die Beschaffung von Kampfdrohnen durchsetzen – doch die SPD sperrt sich vehement. Das Mammutrüstungsprojekt, auf das die Luftwaffe so sehr hoffte, steht vor dem Aus.

mehr
Türkei
Der türkischen Wirtschaft geht es besser als prognostiziert: Fischhändler auf einem Markt in Ankara.

Die türkische Wirtschaft ist überraschend auf Wachstumskurs. In den ersten drei Monaten legte das Bruttoinlandsprodukt um 5 Prozent zu. Der Aufschwung ist aber weitgehend auf Pump.

  • Kommentare
mehr
Umfrage
Donald Trump verprellt immer wieder andere Staaten und deren Regierungschefs. Der Ruf der USA leidet dadurch massiv.

Donald Trump war angetreten, Amerika wieder großartig zu machen. Doch nach den ersten sechs Monaten als Präsident ist der Ruf der USA so schlecht wie lange nicht mehr. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie. Besonders in Südamerika und Europa schwindet das Vertrauen in die USA.

  • Kommentare
mehr
Politischer Weggefährte
Kanzler der Einheit: Helmut Kohl am 15. Juli 1990 mit Michail Gorbatschow. Der deutsche Bundeskanzler hielt sich seinerzeit im Kaukasus auf, um mit dem sowjetischen Staatspräsidenten über die Modalitäten der Wiedervereinigung zu sprechen.

Michail Gorbatschow kommt aus Gesundheitsgründen nicht zum Trauerakt für Altkanzler Helmut Kohl. Seine Ärzte hätten ihm von der Reise abgeraten, so der Nobelpreisträger.

mehr
Regierungskoalition
Gewissensfrage ja, aber nicht so schnell: Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Unions-Fraktionschef Volker Kauder.

Um die Ehe für homosexuelle Paare ist ein Streit in der Regierungskoalition entbrannt. Unionsfraktionschef Kauder warf dem Regierungspartner SPD „Vertrauensbruch“ vor.

mehr

Anschläge in Paris

©dpa

Die Karikatur des Tages

Zum Schmunzeln und Kopfschütteln: So sehen Karikaturisten die Welt.

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr