Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Karikaturisten würdigen "Charlie Hebdo"

Nach dem Anschlag von Paris Karikaturisten würdigen "Charlie Hebdo"

Das Attentat auf die Redaktion der französischen Satirezeitschrift "Charlie Hebdo" am Mittwoch hat weltweit Trauer und Solidaritätsbekundungen ausgelöst.

Voriger Artikel
Göttinger Geistliche und Politiker äußern sich zum Attentat in Paris
Nächster Artikel
Polizei tötet Attentäter bei Schusswechsel

Paris. Zahlreiche Karikaturen beschäftigen sich international mit dem Anschlag und solidarisieren sich mit der Redaktion. Zugleich wird aber auch Kritik an politischen Kräften laut, die versuchen, das Attentat für ihre Zwecke zu nutzen.

Die Redaktion des Göttinger Tageblatts hat im Storify eine Auswahl der veröffentlichten Karikaturen zusammengestellt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Jagd auf Charlie-Hebdo-Attentäter
Die Polizei sucht weiter nach dem flüchtigen Duo.

Der Anti-Terror-Einsatz nordöstlich von Paris spitzt sich dramatisch zu: Die Polizei belagert den Unterschlupf der Terroristen. Doch die schwerbewaffneten Islamisten haben mindestens eine Geisel in ihrer Gewalt.

mehr
Anschläge in Paris

©dpa

Die Karikatur des Tages

Zum Schmunzeln und Kopfschütteln: So sehen Karikaturisten die Welt.