Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Griechische Woche von Marina Kormbaki
Serie "Griechische Woche"
Foto: Das Bild eines Graffiti-Künstlers zeigt einen zusammengekauert daliegenden Obdachlosen.

Welche Sorgen und Hoffnungen haben die Rentner, Lehrer und Studenten in Griechenland, während die Mächtigen Europas über die Zukunft ihres Landes entscheiden? Unsere Reporterin Marina Kormbaki ist eine Woche vor Ort und berichtet jeden Tag aus dem Alltagskrimi. Heute: Zwischen Euphorie und Scherbenhaufen. Der Morgen nach dem Referendum.

mehr
Flüchtlinge in Athen

Welche Sorgen und Hoffnungen haben die Rentner, Lehrer und Studenten in Griechenland, während die Mächtigen Europas über die Zukunft ihres Landes entscheiden? Unsere Reporterin Marina Kormbaki ist eine Woche vor Ort und berichtet jeden Tag aus dem Alltagskrimi. Heute: "Wir haben die Wahl zwischen Nichtstun, Klauen und Drogenhandel" – Flüchtlinge in Athen.

  • Kommentare
mehr
Griechische Woche
"Die Revolution ist kein Apfel, der fällt, wenn er reif ist – du musst dafür sorgen, dass er fällt": Ein Graffito des Künstlers WD in Athen.

Welche Sorgen und Hoffnungen haben die Rentner, Lehrer und Studenten in Griechenland, während die Mächtigen Europas über die Zukunft ihres Landes entscheiden? Unsere Reporterin Marina Kormbaki ist eine Woche vor Ort und berichtet jeden Tag aus dem Alltagskrimi. Heute: Krise macht kreativ – Ein gefragter deutscher Schauspieler und ein Maler mit Mission.

  • Kommentare
mehr
Griechische Woche
Blick in die Apotheke Boteas des Krankenhauses.

Welche Sorgen und Hoffnungen haben die Rentner, Lehrer und Studenten in Griechenland, während die Mächtigen Europas über die Zukunft ihres Landes entscheiden? Unsere Reporterin Marina Kormbaki ist eine Woche vor Ort und berichtet jeden Tag aus dem Alltagskrimi. Heute: Die Klinik der Idealisten – drei Millionen Griechen ohne Krankenversicherung.

  • Kommentare
mehr
Griechische Woche

Welche Sorgen und Hoffnungen haben die Rentner, Lehrer und Studenten in Griechenland, während die Mächtigen Europas über die Zukunft ihres Landes entscheiden? Unsere Reporterin Marina Kormbaki ist eine Woche vor Ort und berichtet jeden Tag aus dem Alltagskrimi. Heute: „Während ich mit Ihnen spreche, geht das Land pleite“ –  Das sagen die Griechen.

  • Kommentare
mehr
Griechische Woche

Was beschäftigt die Griechen eigentlich in ihrem Alltag, während an den Tischen der Mächtigen über ihre Zukunft verhandelt wird ? Unsere Reporterin Marina Kormbaki ist eine Woche vor Ort und berichtet jeden Tag aus dem Alltagskrimi. Heute: Krisenspeise der Griechen - Nudeln mit Tomatensoße.

  • Kommentare
mehr
Griechische Woche
Rentner stehen an für 120 Euro, Polizisten sichern ab und der Bankdirektor verteilt Wasser.

Welche Sorgen und Hoffnungen haben die Rentner, Lehrer und Studenten in Griechenland, während die Mächtigen Europas über die Zukunft ihres Landes entscheiden? Unsere Reporterin Marina Kormbaki ist eine Woche vor Ort und berichtet jeden Tag aus dem Alltagskrimi. Heute: Hoffnung auf das Ende des Drama – oder ein Zeichen des Herrn.

  • Kommentare
mehr
Griechische Woche
Friseur Aristoteles Koklas:  "Ich kenne die Drachme nur zu gut. Ich will sie nicht wiederhaben."

Welche Sorgen und Hoffnungen haben die Rentner, Lehrer und Studenten in Griechenland, während die Mächtigen Europas über die Zukunft ihres Landes entscheiden? Unsere Reporterin Marina Kormbaki ist eine Woche vor Ort und berichtet jeden Tag aus dem Alltagskrimi. Heute: "Ochi" oder "ne" - nein oder ja.

  • Kommentare
mehr
1