Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wirtschaft
Einbeck

Um den deutlich zugenommenen Anforderungen an die Administration gerecht zu werden und eine erfolgreiche Weiterentwicklung des Unternehmens zu ermöglichen, plant KWS organisatorische Anpassungen, von denen auch der Standort Einbeck betroffen ist.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Medienbericht
Mini-Werk in Oxford.

Nach einem Bericht des „Handelsblatts“ prüft BMW wegen des Brexits, ob der für 2019 geplante Elektro-Mini statt in England in Leipzig, Regensburg oder in den Niederlanden gefertigt werden kann. Die Entscheidung hierüber müsse im zweiten Halbjahr fallen. Eine Konzernsprecherin in München sprach jedoch von Spekulationen.

mehr
London und Frankfurt
Das Logo der Deutschen Börse vor ihrem Firmensitz.

Ein Prestigeprojekt droht zu scheitern: Auch im dritten Anlauf sieht es nicht gut aus für die geplante Fusion der Börsen in Frankfurt und London. Wieder einmal könnten zu hohe Hürden der EU den Ausschlag geben.

  • Kommentare
mehr
Barbara Hendricks im Interview
Umwelt- und Bauministerin Barbara Hendricks (SPD).

Bundesbauministerin Barbara Hendricks strebt eine neue Mietpreisbremse mit einem „geregelten Überprüfungsmechanismus“ der Vermieter-Angaben an. Gleichzeitig fordert sie eine „Entrümpelung“ des geltenden Baurechts. Warum, erklärte sie im RND-Interview.

mehr
Mietpreisbremse
Mietwohnungen (Symbolbild).

Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) strebt eine neue Mietpreisbremse mit einem „Überprüfungsmechanismus“ der Vermieter-Angaben an. Dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND), sagte die Ministerin, entscheidend sei die größere Transparenz bei den Mietkosten. Gleichzeitig forderte sie eine „Entrümpelung“ des Baurechts.

  • Kommentare
mehr
Handel
Mexikos Außenminister Luis Videgaray droht den USA mit Importzöllen.

US-Präsident Donald Trump hat eine Steuer von 20 Prozent auf mexikanische Importwaren angekündigt. Das Nachbarland droht ihm deshalb mit Gegenmaßnahmen.

mehr
Vorschlag der GdL
„Wir müssen den Alkoholausschank auf den Prüfstand stellen, aus Fürsorgepflicht für unsere Mitarbeiter“, sagt GdL-Chef Claus Weselsky.

Die Deutsche Bahn bietet in ihren Zügen Sekt, Wein und Bier an. Bald vielleicht nicht mehr: Claus Weselsky von der Eisenbahnergewerkschaft GdL stellt den Verkauf infrage – um die Mitarbeiter vor aggressiven Kunden zu schützen. „Alle wissen, dass Alkohol enthemmt.“

mehr
Christian Schmidt
Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU).

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) ist skeptisch gegenüber im Labor erzeugten Lebensmitteln wie Fleisch aus der Petrischale.

  • Kommentare
mehr

DAX
Chart
DAX 11.817,50 +0,11%
TecDAX 1.896,75 +0,58%
EUR/USD 1,0607 +0,45%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 7,26 +2,14%
DT. BANK 18,40 +1,74%
HEID. CEMENT 86,60 +0,76%
VOLKSWAGEN VZ 140,45 -1,11%
FRESENIUS... 75,28 -0,93%
THYSSENKRUPP 23,73 -0,69%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 174,48%
Crocodile Capital MF 136,35%
Morgan Stanley Inv AF 121,83%
BlackRock Global F AF 111,34%
First State Invest AF 107,36%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt