Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wirtschaft
Hannover Messe
Hilfe bei der Entwicklung von Produktionsanlagen: Eine Mitarbeiterin von Lenze demonstriert den Einsatz einer VR-Brille. Foto: Dröse

Auch Mittelständler in Niedersachsen treiben Industrie 4.0 voran – bisher jedoch vor allem bei der Steuerung und Überwachung der Produktion sowie der Fernwartung von Produkten. Warum? Einige Erkenntnisse von der Hannover Messe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Auszeichnung für Helten-Einrichtungen
Torsten Helten führt das Göttinger Familienunternehmen Helten in der zweiten Generation.

Deutschlandweit wurden von der Zeitschrift „Schöner Wohnen“ die besten Einrichtungshäuser 2017 gekürt, die Markenmöbel führen und sich darüber hinaus durch ein gutes Serviceportfolio auszeichnen. Mit dabei ist Helten Einrichtungen auf der Göttinger Siekhöhe - als einziges Einrichtungshaus in Südniedersachsen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Umfrage
Das Marktforschungsinstitut hat herausgefunden, wofür die Deutschen sparen.

Die Deutschen gelten gemeinhin als Sparfüchse. Wofür die Bundesbürger ihr Erspartes ausgeben, hat das Marktforschungsunternehmen Kantar TNS mit einer repräsentativen Umfrage herausgefunden.

mehr
UMG vergibt Führungskräfte-Preis
Heyo K. Kroemer, Oberärztin Claudia Dellas, Thomas Paul und Anja Lipschik (von links)

Neue Wege geht die Universitätsmedizin Göttingen (UMG), um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für ihre Beschäftigten zu verbessern und die Arbeit an der UMG familienfreundlicher zu gestalten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ab 2018
Ab dem 1 Januar 2018 wird der Mindestlohn in der Pflege angehoben.

Gute Nachrichten für rund 900.000 Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen: Ab dem 1. Januar 2018 wird der Mindestlohn angehoben. Bis 2020 soll die Lohnuntergrenze im Westen 11,35 Euro und im Osten 10,85 pro Stunde betragen.

mehr
Umweltbundesamt
Dicke Luft: Nach der gültigen Euro-Norm 6 dürfen Diesel nur 80 Milligramm Stickoxide pro Kilometer ausstoßen – im Fahrbetrieb kommen sie auf 507 Milligramm.

Auch die Diesel-Fahrzeuge mit Euro-Norm 6 stoßen auf der Straße deutlich mehr giftige Stickoxide aus, als sie dürften. Das geht aus einer Studie des Umweltbundesamtes hervor. Den Direktor des International Council on Clean Transportation (ICCT), Peter Mock, wundert das nicht. Er hatte damals den VW-Skandal aufgedeckt.

mehr
Kommentar
Dieselmotoren verbrauchen mehr Kraftsoff und stoßen weit mehr Stickoxide als bisher angenommen.

Dieselmotoren verbrauchen mehr Kraftsoff und stoßen weit mehr Stickoxide als bisher angenommen. Das belegen Untersuchungen des Umweltbundesamtes. Schluss mit Kumpanei, Wegschauen und Verdrängen, fordert unser Autor Jörg Köpke.

  • Kommentare
mehr
Starke Quartalszahlen
Das freut auch den Clown Ronald McDonald: Die Fast-Food-Kette McDonalds legte im Verkauf auf etablierte Ladenfläche um 4,0 Prozent zu.

Höhenflug für die Burgerkette: McDonalds hat zuletzt deutlich mehr Kunden in seine Fast-Food-Läden gelockt. Der Überschuss legte verglichen um acht Prozent auf 1,2 Milliarden Dollar (1,1 Mrd Euro) zu, der Aktienkurs stieg weiter.

mehr

DAX
Chart
DAX 12.425,00 -0,34%
TecDAX 2.076,50 +0,49%
EUR/USD 1,0908 +0,04%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 17,28 +1,83%
INFINEON 19,06 +0,99%
LINDE 162,63 +0,98%
E.ON 7,15 -1,37%
SAP 92,23 -0,99%
THYSSENKRUPP 22,49 -0,88%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 129,07%
Crocodile Capital MF 125,99%
Morgan Stanley Inv AF 120,39%
Fidelity Funds Glo AF 107,45%
BlackRock Global F AF 106,04%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt