Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
70 Jahre am Standort Göttingen

Nextpharma 70 Jahre am Standort Göttingen

Der Arzneimittelhersteller Nextpharma feiert das 70-jährige Bestehen seines Standortes in Göttingen. 1946 wurde dort die Penicillin-Gesellschaft gegründet, die drei Jahre später in Penicillin-Gesellschaft Dauelsberg & Co umbenannt wurde.

Voriger Artikel
Gute Bilanz dank Neubauten und niedrigen Zinsen
Nächster Artikel
Neuer Auftritt für Arbeitsangebote

Göttingen. Nach mehreren Übernahmen in den Jahren 1976, 1990 und 1996 durch verschiedene Unternehmen wurde im Jahr 2003 die Nextpharma alleiniger Eigentümer. Das Werk produziert Tabletten, Kapseln und Trockensäfte. Es beschäftigt rund 300 Mitarbeiter. In den vergangenen zehn Jahren wurden 24,5 Mio. Euro in Infrastruktur und Technik investiert. Dadurch wuchs das Umsatzvolumen um mehr als 60 Prozent, 80 neue Mitarbeiter wurden eingestellt. mb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 12.120,00 -0,37%
TecDAX 2.248,25 -0,46%
EUR/USD 1,1744 -0,12%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,69 +0,98%
E.ON 9,63 +0,63%
LUFTHANSA 20,71 +0,16%
ALLIANZ 182,14 -0,34%
DT. BÖRSE 89,05 -0,30%
BAYER 107,43 -0,27%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 123,39%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 96,81%
Allianz Global Inv AF 95,20%
WSS-Europa AF 90,90%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt
Sommerfest der Südniedersächsischen Wirtschaft