Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Guter Start nach der Sommerpause

Arbeitsmarktdaten für August Guter Start nach der Sommerpause

Ende des Sommerlochs: Die Zahl der Arbeitslosen im Arbeitsagenturbezirk Göttingen ist im August leicht auf 14470 gesunken – 56 weniger als im Juli und 990 weniger als im August 2015. Damit liegt die Arbeitslosenquote bei 6,1 Prozent (August 2015: 6,5 Prozent).

Voriger Artikel
Potpourri der Ideen
Nächster Artikel
Lichtstudio Kerl feiert 25-jähriges Bestehen

Symbolbild

Quelle: dpa

Die Unterbeschäftigung – die Arbeitslose sowie Menschen, die etwa an geförderten Maßnahmen teilnehmen, umfasst – betrug nach vorläufigen Angaben im Juli 18838 Menschen. Damit sank der Wert um 802 Personen im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Saisonal bedingt stieg noch einmal die Zahl der Arbeitslosen unter 25 Jahren. Viele von ihnen suchen zwischen Schule und Studium eine Beschäftigung oder nach der Ausbildung den Einstieg ins Berufsleben. Im August waren 1836 junge Menschen arbeitslos gemeldet, 141 mehr als im Juli, aber 51 weniger als im Vorjahresmonat.

Sowohl im Vergleich zum Vormonat als auch zum August 2015 stieg die Arbeitslosigkeit in der Gruppe der Ausländer: Im August waren 2562 Menschen anderer Nationalität arbeitslos gemeldet. Das waren 101 (4,1 Prozent) mehr als im Juli und 485 (23,4 Prozent) mehr als im Vorjahresmonat. Klaus-Dieter Gläser, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Göttingen, rechnet damit, dass diese Zahl in den nächsten Monaten weiter steigen wird.

Unverändert hoch ist der gemeldete Bedarf an Arbeitskräften in der Region. Im August meldeten Unternehmen und Verwaltung 1171 neue Stellenangebote – 75 weniger als im Juli und etwa so viele wie im Vorjahresmonat. Insgesamt waren im Agenturbezirk 3494 Stellenangebote bei der Arbeitsagentur gemeldet, 380 (12,2 Prozent) mehr als im August 2015.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 11.192,50 +1,87%
TecDAX 1.734,50 +0,94%
EUR/USD 1,0620 +0,06%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 17,92 +3,37%
BAYER 93,10 +2,99%
THYSSENKRUPP 24,07 +2,11%
RWE ST 11,19 -4,51%
E.ON 6,35 -2,02%
MÜNCH. RÜCK 175,60 -1,04%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 165,03%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 111,00%
Polar Capital Fund AF 103,34%
Fidelity Funds Glo AF 92,98%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt