Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Audi und VW in Göttingen: Shuttle mit sechs Limousinen beim Ball des Handwerks

Ball des Handwerks Audi und VW in Göttingen: Shuttle mit sechs Limousinen beim Ball des Handwerks

Die Südhannover-Gruppe unterstützt das hiesige Handwerk. Seit Jahren stellen die Göttinger Zentren von Audi und VW sechs hochwertige Limousinen zur Verfügung, um Ballbesucher nach Hause zu fahren.

Voriger Artikel
Steckfrisur zur großen Robe
Nächster Artikel
Bekommen Göttingens Taxifirmen bald starke Konkurrenz?

Horst Schöberl und Carsten Lohrengel (v.l.) zeigen zwei der Wagen, die am Sonnabend im Einsatz waren.

Quelle: Schumacher

Göttingen. Sechs Fahrer waren auch am Sonnabend die ganze Nacht im Einsatz. Mit den Audi-Modellen Q7, A8 und A6 und den VW-Fahrzeugen Passat, Tiguan und Touran wurden die Ballgäste nach ausgelassener Feier sicher nach Hause transportiert.

Der kostenlose Shuttle der Südhannover-Gruppe ist langjährige Tradition bei Südniedersachsens größtem Ball. Natürlich reichen sechs Fahrzeuge für 1000 Tänzer nicht aus. Deshalb standen auch jede Menge Taxis am Hotel.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 12.988,50 -0,42%
TecDAX 2.492,50 -1,07%
EUR/USD 1,1839 +0,39%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 82,42 +0,50%
RWE ST 21,32 +0,48%
SAP 95,40 +0,47%
DT. BÖRSE 90,86 -2,29%
BMW ST 86,91 -1,48%
CONTINENTAL 212,86 -1,44%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 214,55%
Commodity Capital AF 153,66%
Apus Capital Reval AF 120,25%
Allianz Global Inv AF 116,43%
WSS-Europa AF 113,87%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt
Sommerfest der Südniedersächsischen Wirtschaft