Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Aus für Osterhasen-Kleider

Haendler&Natermann Aus für Osterhasen-Kleider

Schon seit Monaten stehen in Silberpapier gehüllte Schokoladen-Osterhasen in den Regalen. Bisher war die Wahrscheinlichkeit hoch, dass ihre „Bekleidung“ vom Verpackungsunternehmen Haendler&Natermann aus Münden stammt. Doch Weihnachtsmänner und Osterhasen müssen sich einen neuen Schneider suchen: Die Einwickelfolien für Hasen und Weihnachtsmänner werden nicht mehr in Münden produziert. Die Unternehmensgruppe „richtet sich neu aus“, erklärte H&N Geschäftsführer Uwe Bangert. 

Voriger Artikel
Jede Nacht ein Güterzug, gefüllt mit Aluminium
Nächster Artikel
Insolvenzverwalter sieht Zukunft für Karmann

Da hatten sie noch gut lachen: Die Einwickler für Schoko-Hasen und Weihnachtsmänner werden jetzt in Weiden hergestellt. 

Quelle: Christina Hinzmann

Bereits seit Ende des letzten Jahres wird die Produktion der flexiblen Verpackungen in andere Werke der österreichischen Constantia-Gruppe, zu der auch H&N gehört, verlagert. Die einzelnen Standorte  spezialiseren sich. So ließe sich effizienter produzieren, erläuterte Bangert. 

Im Mündener Werk setzt man künftig auf Getränke-Etiketten und Flaschenhalsfolien. Hierfür wurden neue Anlagen angeschafft und insgesamt über vier Mio. Euro investiert. Mittelfristig wird durch die Umstellung der Produktion am Personal gespart, so Bangert. Jedoch sinke die Zahl der Beschäftigten voraussichtlich nur leicht von 420 Mitarbeitern auf rund 400. 

Früher wurden auch die grafischen Entwürfe für die Alu-Hosen von Hasen, Nikolaus und Co. bei H&N angefertigt, die Prototypen für Kunden von Hand bemalt. Dabei waren die Unterschiede zwischen Osterhase und Weihnachtsmann kleiner, als zu erwarten gewesen wäre: Die Grundform der Schoko-Figuren war nämlich aus Kostengründen weitgehend gleich. Einen Vorteil hat die Spezialiserung laut Bangert: Die Zukunft des Standortes Münden sei weitgehend gesichert. 

Hasen und Nikoläuse müssen auch künftig nicht nicht nackt gehen: Ihre Mäntel und Felle laufen beim Schwesterunternehmen Hueck in Weiden vom Band. 

                                                                                                           Von Erik Westermann 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
DAX
Chart
DAX 12.195,00 -0,28%
TecDAX 2.270,50 -0,19%
EUR/USD 1,1802 +0,32%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,80 +0,16%
FRESENIUS... 70,60 +0,13%
Henkel VZ 113,79 -0,11%
THYSSENKRUPP 25,05 -1,56%
HEID. CEMENT 80,09 -1,15%
BAYER 107,99 -1,04%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 121,61%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 100,58%
Allianz Global Inv AF 99,22%
Polar Capital Fund AF 88,93%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt
Sommerfest der Südniedersächsischen Wirtschaft