Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Barteroder Feinkost GmbH meldet Insolvenz an

Aus für das Göttinger Elch-Rahm-Süppchen? Barteroder Feinkost GmbH meldet Insolvenz an

Zum 1. Juli wurde vor dem Amtsgericht Göttingen das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Barteroder Feinkost GmbH mit Sitz in Barterode eröffnet.

Voriger Artikel
Pilotphase fast abgeschlossen: Resonanz auf "Business4school" ist groß
Nächster Artikel
Postmitarbeiter erzählt vom Streik-Alltag und seinen Folgen

Göttinger Elchrahmsüppchen für Satirepreis.

Quelle: Heller

Barterode. Das Unternehmen ist insbesondere für sein jährliches Bihunsuppenfest – welches allerdings 2014 bereits ausfiel – sowie für die Stiftung der 99 Dosen feinstes Elch-Rahm-Süppchen für den Gewinner des Satirepreises Göttinger Elche bekannt.

sg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 12.024,00 -0,13%
TecDAX 1.982,00 +0,10%
EUR/USD 1,0804 +0,20%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 15,29 +3,09%
E.ON 7,25 +1,51%
BASF 90,31 +1,13%
MERCK 105,12 -0,87%
ALLIANZ 169,07 -0,69%
MÜNCH. RÜCK 178,90 -0,65%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,69%
Structured Solutio AF 132,21%
Morgan Stanley Inv AF 114,26%
First State Invest AF 102,60%
Fidelity Funds Glo AF 100,57%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt