Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Beckers Bester: Vertrieb in neuer Hand

Jane Eicker Beckers Bester: Vertrieb in neuer Hand

Die Führungsstruktur und der Vertrieb des Saftproduzenten Beckers Bester verändern sich. Als Grund gibt das Unternehmen die zunehmenden Herausforderungen des Marktes an. Neue Vertriebsleiterin des Familienunternehmens ist Jane Eicker, die zuletzt bei der Symrise AG tätig war.

Voriger Artikel
Göttinger produzieren STED-Mikroskope und Farbstoffe
Nächster Artikel
Sielmann-Stiftung bietet GPS-Touren an
Quelle: Archivfoto

Nörten-Hardenberg. Auch auf der zweiten Ebene gibt es Veränderungen im Vertrieb. Wolfgang Speth, ehemals Warsteiner, als neuer Außendienstleiter und Arno Liemann, der für die neu geschaffene Abteilung „Handelsmarke” zuständig ist, sollen das bisherige Team mit Key Account Manager Stefan Freisendorf und Innendienstleiterin Marion Linnekuhl komplettieren.

Der auslaufende Vertrag von Jorge-Matias Grabmaier, der in der Geschäftsleitung unter anderem für den Bereich „Vertrieb” zuständig war, wurde nicht verlängert. Damit wurde die Ebene der Geschäftsleitung des Unternehmens aufgelöst. Sebastian Koeppel Geschäftsführender Gesellschafter und Urenkel der Gründerin Bertha Becker, sagt zu den Gründen der Veränderung: „Wir verteilen Autorität und Verantwortung auf die Ebenen des operativen Geschäfts. So verkürzen wir die Entscheidungswege und sorgen – durch die schlankere Hierarchie – für eine bessere Vernetzung.”

Von Jonas Rohde

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 11.619,50 -0,09%
TecDAX 1.834,50 -0,07%
EUR/USD 1,0703 +0,40%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 12,11 +2,97%
DT. BANK 17,93 +1,50%
THYSSENKRUPP 23,88 +1,44%
CONTINENTAL 186,07 -1,45%
MÜNCH. RÜCK 176,09 -0,83%
LINDE 151,06 -0,63%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Stabilitas PACIFIC AF 159,49%
Structured Solutio AF 148,53%
Crocodile Capital MF 128,01%
Stabilitas GOLD+RE AF 96,95%
Fidelity Funds Glo AF 95,18%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt