Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Commerzbank Göttingen legt bei Baufinanzierungen stark zu

Immobilien-Investments Commerzbank Göttingen legt bei Baufinanzierungen stark zu

„Von einer markanten Zahl“, spricht Christian Oelkers. Das Mitglied der Commerzbank-Geschäftsleitung Gebietsfiliale Niedersachsen ist für das Privatkundengeschäft in Südniedersachsen zuständig. 1495 neue Kunden konnte er mit seinem Team im vergangenen Jahr gewinnen.

Voriger Artikel
Sartorius Göttingen verzeichnet Wachstum bei Umsatz und Gewinn
Nächster Artikel
Göttinger Filiale der Deutschen Bundesbank unter neuer Leitung

Setzen auf Beratung: Sommerfeldt, Oelckers, Schneider (v.l.).

Quelle: Hinzmann

Göttingen. Das berichtete er am Dienstag beim Jahresbilanzpressegespräch. Die Göttinger betreuen mit ihren neun Filialen zwischen Hann. Münden und Alfeld 56 100 Privat- und Geschäftskunden.

Bei den Baufinanzierungen verzeichnete die Commerzbank in Südniedersachsen ein Plus von 42,1 Prozent. Sie finanzieren dort nun Wohneigentum im Wert von mehr als 283 Mio. Euro. Das Anlagevolumen stieg auf 802 Mio. Euro (+3,4%). „In Zeiten von niedrigen Zinsen und Börsenschwankungen suchen die Kunden Beratung“, erklärte Oelkers. Da habe sich die Commerzbank Göttingen einen Namen gemacht. Zum zweiten Mail in Folge sei sie beim Beratungstest City Contest Sieger geworden.

Gewachsen ist das Geschäft mit sehr vermögenden Kunden. „Wir gewannen zehn Mandate dazu und unterstützen nun mehr als 210 Familienverbünde“, berichtete Direktor Michael Schneider von der Geschäftsleitung Wealth Management Nord/West. Das betreute Volumen in Südniedersachsen stieg auf 450 Mio. Euro (+10%). Die Kunden nutzen das Zinstief für Finanzierungen. Sie investieren in Rendite- und Gewerbeimmobilien in Göttingen, aber auch in München, Hamburg oder Berlin. Das Neukreditvolumen hat sich vervierfacht.

Von einem „sehr guten Ergebnis“ im Geschäft mit Firmenkunden, die Jahresumsätze zwischen 2,5 und 500 Mio. Euro machen, sprach Direktor Martin Sommerfeld, Mitglied der Geschäftsleitung Gebiet Hannover. Das Kreditvolumen ist um zwölf Prozent gestiegen, die Zahl der Firmenkunden auf „hohem Niveau noch einmal leicht gesteigert worden“. Absolute Zahlen nannte Sommerfeldt nicht. Die Commerzbank beschäftigt in Südniedersachsen 110 Mitarbeiter in neun Filialen.

Von Michael Casper

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 10.713,50 +0,27%
TecDAX 1.696,50 -0,26%
EUR/USD 1,0726 -0,32%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,19 +4,80%
E.ON 6,32 +3,06%
INFINEON 16,20 +2,64%
LINDE 154,20 -1,33%
Henkel VZ 105,57 -1,22%
MERCK 92,73 -0,79%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 153,16%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 111,56%
Polar Capital Fund AF 102,45%
Fidelity Funds Glo AF 91,69%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt