Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerstein ordert 60 000 Liter Becker-Säfte

Verträge in trockenen Tüchern Feuerstein ordert 60 000 Liter Becker-Säfte

Zu den regelmäßigen Gästen im neuen Restaurant Planea gehört Sebastian Koeppel. Der Geschäftsführer des Fruchtsaftherstellers Beckers Bester zählt zur Fangemeinde des Fine-dining-Restaurants, obwohl sich die Säfte aus seinem Haus nicht auf der Getränkekarte finden.

Das machte Inhaber Olaf Feuerstein neugierig. Er nahm Kontakt zu seinem Stammgast auf und beschloss im Dezember, die Lütgenroder Säfte in all seinen Gaststätten, sprich Planea, Bullerjahn und Hotel Freizeit In, auszuschenken.

Mit Handschlag habe man die Zusammenarbeit besiegelt. Rund 60 000 Liter Saft im Jahr werden künftig über den Großhändler Wille geliefert. „Das werden wir noch übertreffen“, ist sich Feuerstein sicher, der den Umsatz im neu eröffneten Bullerjahn nur schätzen kann. Die Schankwirtschaft am Göttinger Markt sei eingeschlagen wie eine Bombe, verrät der Geschäftsmann. Für ihn steht fest: „Da haben wir den Nerv der Zeit getroffen.“ Auch über die Entwicklung des Planea „will er nicht klagen“. In zwei Jahren, so sei kalkuliert, komme das Restaurant an der Sternwarte in die Gewinnzone. Ein schweres Jahr erwartet indes die Getränkeindustrie, prognostiziert Koeppel. Um 200 Prozent seien Orangen- und Apfelpreise gestiegen. Die Verteuerung der Rohware schlage sicher auch bei Beckers Bester zu Buche. Koeppel geht dennoch auch im laufenden Geschäftsjahr von Schwarzen Zahlen aus. Seine Prognose: „Wachsen mit weniger Gewinn.“ Das Unternehmen beschäftigt 200 Mitarbeiter, 145 davon in Lütgenrode.

Warum er jetzt erst auf die regionalen Säfte umsteige, erklärt Feuerstein mit seinem beruflichen Werdegang. Als er vor 18 Jahren aus dem Münsterland nach Göttingen ins Hotel Freizeit In gewechselt sei, habe er einen Saftlieferanten mitgebracht. Kontakte zu Becker habe es keine gegeben. Das ist nun anders. Weitere Ideen für eine Zusammenarbeit gibt es schon: Beckers-Bester-Glühwein zum Weihnachtsmarkt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 12.586,50 -0,05%
TecDAX 2.407,50 +0,28%
EUR/USD 1,1841 -0,62%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MERCK 98,18 +1,77%
BAYER 111,62 +1,25%
FMC 81,63 +1,04%
RWE ST 19,06 -5,86%
THYSSENKRUPP 24,10 -3,71%
HEID. CEMENT 83,50 -2,32%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 139,97%
Allianz Global Inv AF 111,91%
Commodity Capital AF 101,91%
Crocodile Capital MF 94,34%
Lupus alpha Fonds AF 88,49%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt
Sommerfest der Südniedersächsischen Wirtschaft