Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Von der Coloration bis zum Haarersatz

Freisprechung Von der Coloration bis zum Haarersatz

Friseur-Innung Südniedersachsen hat Auszubildende freigesprochen. Über das beste Prüfungsergebnis kann sich Jaqueline Engel freuen. Als zugleich Innungsbeste kann sie sich an weiteren nationalen und internationalen Wettkämpfen beteiligen, bis hin zur Weltolympiade des Handwerks.

Voriger Artikel
Firmen sehen Frauenquote kritisch
Nächster Artikel
Digital Strategie soll sich auszahlen

Der stellvertretende Obermeister Axel Müller hat sechs frischgebackene Friseurinnen mit ihrer Freisprechung in den Arbeitsalltag entlassen.

Quelle: Markus_Hartwig

Göttingen. Sie haben über drei Jahre einen Beruf erlernt, sich auf täglich neue Herausforderungen vorbereitet, und erleben an diesem Tag nun den Höhepunkt ihrer Ausbildung: Axel Müller, stellvertretender Obermeister der Friseur-Innung Südniedersachsen, hat sechs junge Damen, die ganz frisch ihre Gesellenprüfung im Friseurhandwerk abgelegt und bestanden haben, freigesprochen.

Zuvor aber mussten diese ihr ganzes Können beweisen, und sich den Blicken der Prüfer stellen. Fachlich hoch angesiedelt, bestand die Aufgabe darin, modische Damen- wie Herrenfrisuren zu erstellen. Dabei konnten die Azubinen aus selbst gewählten Modulen wie Coloration, Steckfrisuren oder Haarersatz auswählen. Die bestandene Prüfung, also der Gesellenbrief, eröffne weitere Perspektiven. Erfolgreiche Auszubildende seien Vorbilder für nachfolgende Lehrlinge, auch deshalb, weil für sie das Lernen nie aufhören wird, so Axel Müller abschließend.

Die Gesellenprüfung im Friseurhandwerk, Sommer 2017, haben bestanden: Stefanie Albrecht (Ausbildungsbetrieb: Haarwerk, Rüdershausen); Jaqueline Engel (Holzapfel, Göttingen); Thabea Freyberg (Rosenthal, Göttingen); Nina Grimme (Büch und Köhler, Hann. Münden); Truid-Louise Heberling (Kaiserschnitt, Göttingen) und Sarah Scheil (extern).

Über das beste Prüfungsergebnis kann sich Jaqueline Engel freuen. Als zugleich Innungsbeste kann sie sich an weiteren nationalen und internationalen Wettkämpfen beteiligen, bis hin zur Weltolympiade des Handwerks.

Von Markus Hartwig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
DAX
Chart
DAX 13.059,00 +0,49%
TecDAX 2.522,25 +0,33%
EUR/USD 1,1793 +0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 144,66 +1,22%
DT. BANK 14,35 +1,06%
MÜNCH. RÜCK 185,93 +0,92%
DT. BÖRSE 92,99 -1,58%
LINDE 174,17 -0,59%
INFINEON 22,38 -0,50%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 214,23%
AXA World Funds Gl RF 161,87%
Commodity Capital AF 148,44%
Apus Capital Reval AF 120,91%
FPM Funds Stockpic AF 118,86%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt
Sommerfest der Südniedersächsischen Wirtschaft