Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Für den Kunden: Kukident und Kuchen

„Schedener Lädchen“ Für den Kunden: Kukident und Kuchen

„Können Sie mir nicht meine Sorte bestellen?“, fragt ein Kunde. Seine Bitte richtet sich an Susanne Henze, sein Wunsch sind Lucky Strike ohne Filter. Die gibt es nämlich nicht im Automaten, ab sofort aber im „Schedener Lädchen“.

Voriger Artikel
Motivierte Schüler
Nächster Artikel
Autotage der HAZ sollen Freizeit- und Einkaufsmesse ABF attraktiver machen

Geschäftseröffnung im Dorfkern: Peter und Susanne Henze in ihrem „Lädchen“.

Quelle: Hinzmann

Inhaberin Henze hat die Marke auf die Bestellliste gesetzt. Henze verkauft Lebensmittel, Getränke, Drogerie-Artikel, Schulmaterialien, Obst und Gemüse, Tiefgefrorenes, Wurst von Proffen, Brötchen, Brot und Kuchen aus der Barteroder Backstube von Jens Hildebrand. Auch die Lotto-Annahme hat sie im Geschäft, das sie im Januar eröffnete. Ab 6 Uhr morgens gibt es Zeitungen und Brötchen in der Bahnhofstraße 1.

Henze hat schon verdient, wenn der Supermarkt erst aufmacht. Seit am Kreisel Nettomarkt und Schlecker sind, seit die Dorsch-Filiale in der Quatzstraße geschlossen ist (31. Dezember 2010), fehlt ein Geschäft im Dorf, berichtet Henze. Vor allem die älteren Kunden in der Dorschfiliale, die die Dransfelderin drei Jahre geleitet hat, hätten sie gebeten: „Bleiben Sie.“ Die ehemaligen Schleckerräume (120 Quadratmeter) standen leer. Peter und Susanne Henze griffen zu, renovierten und eröffneten das „Schedener Lädchen“ zum Jahresbeginn. Drei Tische mit Stühlen haben sie aufgestellt, damit die Kunden Kaffee und Kuchen in Ruhe genießen können. Ein Treffpunkt für die Leute im Dorf könnte das Lädchen werden, hofft ein Stammkunde.

Mit Gastronomie kennen sich Peter und Susanne Henze aus. Er ist Pächter von „Eicke’s Bierstübchen“ in Dransfeld. Bevor er seine Schankwirtschaft in der Langen Straße um 11.30 Uhr öffnet, schickt Vater Henze die Kinder zur Schule. Danach hilft er im Laden. Zweimal in der Woche liefert der Mündener Großhändler Ware, seit kurzem auch Kukident. Eine Kundin hatte sich das Haftmittel gewünscht, Susanne Henze macht’s möglich. Das „Schedener Lädchen“ ist montags bis freitags von 6 bis 12 und 15 bis 18 Uhr, sonnabends von 6 bis 12 Uhr geöffnet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 12.595,50 +0,21%
TecDAX 2.389,00 -0,09%
EUR/USD 1,1951 +0,51%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

HEID. CEMENT 85,54 +1,78%
DT. BANK 13,92 +1,37%
MÜNCH. RÜCK 176,77 +1,20%
THYSSENKRUPP 24,94 -4,27%
RWE ST 20,26 -2,96%
E.ON 9,21 -2,60%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 146,99%
Allianz Global Inv AF 108,92%
Commodity Capital AF 106,66%
Crocodile Capital MF 99,99%
Apus Capital Reval AF 86,96%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt
Sommerfest der Südniedersächsischen Wirtschaft