Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Geschäft mit der Jagd boomt

Zehn Jahre MT Jagdausrüstungs-GmbH in Göttingen Geschäft mit der Jagd boomt

Bei der MT Jagdausrüstungs-GmbH kennt man sich mit Waffen aus. Da verwundert es kaum, dass sich das Göttinger Unternehmen schon seit zehn Jahren treffsicher am Markt behauptet. Der Geburtstag wird mit einer Sonderwoche gefeiert, in der es bis Sonnabend zahlreiche Aktionen und Spezialangebote gibt.

Voriger Artikel
Neue Heimat Uni-Klinikum
Nächster Artikel
Beginn der Güteverhandlungen für 100 Mitarbeiter
Quelle: GT

Göttingen. Geeignete Bekleidung, Ferngläser, Schuhe - „und alles, was es braucht, um das Erlegte auseinanderzunehmen“, sagt die kaufmännische Angestellte Daniela Schönenberg, stehen bei MT Jagd zum Verkauf. Vor allem gibt es auf dem gut 200 Quadratmeter großen Areal an der Siekhöhenallee aber eins: Jagdwaffen. Die Büchsenmacherwerkstatt von Geschäftsführer Peter Munz ist das Herzstück der zehn Mitarbeiter starken Firma mit einem Jahresumsatz von circa 750.000 Euro. Da Munz als Büchsenmachermeister ein echtes Unikat ist, kommen „Kunden von weit her“, erzählt Schönenberg.

Das Interesse an der Jagd hat in Deutschland in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. „Es wirkt sich spürbar positiv auf unser Geschäft aus“, unterstreicht Schönenberg. Das liege vor allem daran, dass immer mehr Menschen auf eine umweltbewusste Lebensweise achten und sich mit der Natur verbunden fühlen. „Zudem ist Wild vermutlich deutlich gesünder als Fleisch aus der Massentierhaltung“, erklärt Schönenberg. Und, das sei ihr aufgefallen: „Immer mehr Frauen machen den Jagdschein.“

Den kann man bei MT Jagd zwar nicht machen. Im gemeinsam mit der Jägerschaft Göttingen geführten Schießkino lassen sich aber notwendige Schießübungen ausführen und neue Waffen einschießen. Mehr als 1000 Schützen nutzen die Anlagen jährlich. Dass immer mehr Waffenscheine beantragt werden, habe sich in den Verkaufszahlen indes nicht niedergeschlagen: „Allenfalls bei kleinen Artikeln wie Pfefferspray und Schreckschusspistolen.“

In dieser Woche gibt es täglich Produktvorstellungen, einen Vortrag über „Bleifrei Munition“ sowie die Vorstellung jagdlicher Hundearbeit und der Frettier- und Beizjagd. Munz will „in den nächsten zehn Jahren das Unternehmen am Standort Göttingen konsequent weiter so ausrichten“.fab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 10.529,50 +0,15%
TecDAX 1.687,00 +0,03%
EUR/USD 1,0673 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,69 +0,71%
BAYER 87,21 +0,71%
HEID. CEMENT 83,50 +0,67%
DT. BANK 14,73 -1,98%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
LUFTHANSA 12,14 -0,50%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 166,72%
Structured Solutio AF 154,79%
Stabilitas PACIFIC AF 142,96%
AXA IM Fixed Incom RF 141,93%
Crocodile Capital MF 122,39%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt