Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Göttinger Innovationspreis: Steffen Mutschler mit besonderem Workshop

„Bühnenbild meines Lebens“ Göttinger Innovationspreis: Steffen Mutschler mit besonderem Workshop

76 Firmen und Institutionen haben sich um den Innovationspreis 2014 des Landkreises Göttingen beworben. Nicht alle konnten gewinnen, obwohl viele Ideen und Erfindungen einen Preis verdient hätten. Das Tageblatt stellt alle Teilnehmer und ihre Innovationen vor. Heute: Mutschlers „Bühnenbild meines Lebens“.

Voriger Artikel
Pema investiert eine Million Euro in Herzberger Zentrale
Nächster Artikel
Top-Manager aus dem Kreis Göttingen erwarten 2015 stabiles Wachstum

Mutschler bei der Arbeit.

Quelle: Caspar

Göttingen. Teams stärken und gegenseitige Wertschätzung fördern will der Göttinger Diplom-Bühnen- und Kostümbildner Steffen Mutschler (40). Mit dem Workshop-Angebot „Bühnenbild meines Lebens“, das sich an Führungskräfte in der Wirtschaft richtet, hat er sich um den Innovationspreis beworben. Teilnehmer befassen sich ein Wochenende lang jeweils mit einer prägenden Lebenserfahrung. Sie setzen sie in ein Bühnenbild um, das am Ende in einer Ausstellung präsentiert wird.
Das Konzept ist die Weiterentwicklung eines Projekts, das Mutschler 2009/10 in Kooperation mit dem Deutschen Theater durchgeführt hat. „Träumt“, forderte er damals im Zuge des Programms „Stadt in Zukunft“ Schüler auf, „und guckt, was kommt, Lebens-, Alb- oder Tagträume.“ Jeweils zwei Jugendliche führten ihre Träume in Form einer Geschichte zusammen und setzten sie in einem Bühnenbild um. Seither hat Mutschler 30 solcher Workshops durchgeführt. Es machen jeweils Gruppen von zwölf bis 16 Sieben- bis Neuntklässlern mit. 2014 bot er auf Anregung des Göttinger Hirnforschers Gerald Hüther und der Sinn-Stiftung ein solches Projekt für Väter mit ihren Kindern an.

„Das Konzept funktioniert auch mit Erwachsenen“, weiß er seither. So entstand die Idee mit den Führungskräften, für das er derzeit Interessenten sucht. Der gebürtige Stuttgarter hat in Dresden studiert. Nach dem Examen 2002 zog er nach Göttingen. Von dort aus ist er europaweit als Modellbauer für Opern und Schauspielhäuser tätig.

Von Michael Caspar

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 11.215,00 +0,32%
TecDAX 1.750,00 +0,98%
EUR/USD 1,0539 -0,70%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 77,47 +3,83%
FRESENIUS... 70,68 +3,49%
Henkel VZ 110,17 +2,64%
DT. BANK 17,42 -2,82%
THYSSENKRUPP 23,44 -2,59%
INFINEON 16,20 -1,10%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Stabilitas PACIFIC AF 164,92%
Structured Solutio AF 163,72%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 112,08%
Fidelity Funds Glo AF 98,25%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt