Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Göttinger Tageblatt ganz vorn

Prämiertes Druckhaus Göttinger Tageblatt ganz vorn

Zwischen Datei, Druckplatte und Papier muss die Farbübertragung perfekt stimmen. Auch Optik und Qualität nimmt die Jury unter die Lupe. Erst dann kommt die Auszeichnung Schwarz auf Weiß ins Unternehmen: Das Druckhaus Göttinger Tageblatt ist zum Mitglied des „International Newspaper Color Quality Club 2014-2016“ ernannt worden.

Voriger Artikel
50 Jahre Elektro-Firma in Landolfshausen
Nächster Artikel
Gothaer auf Wachstumskurs

Von links: Anand Srinivasan, Andrej Günther (Technischer Leiter und Prokurist des Göttinger Tageblatts) und Manfred Werfel (Deputy CEO, Executive Director).

Quelle: EF

Göttingen. 77 Verlage und Druckereien aus 26 Ländern haben sich in diesem Jahr mit 165 Titeln an der Ausschreibung um die WAN-IFRA-Auszeichnung beworben. Auch das Medienhaus Göttinger Tageblatt. WAN-IFRA ist ein internationaler Verband von Unternehmen aus der Zeitungs- und Medienbranche.

Regelmäßig werden die Druckerzeugnisse auf ihre Qualität hin überprüft. Das Göttinger Tageblatt hat sich der kritischen Jury gestellt, mit großem Erfolg, wie der technische Leiter des Unternehmens, Andrej Günther, berichtet. Das Tageblatt hat es unter die besten zehn Prozent auf der Gewinnerliste der Weltbesten geschafft.

Ein schönes Erfolgserlebnis für die Mitarbeiter, eine gute Nachricht für Leser und anspruchsvolle Anzeigenkunden, sagte Günther bei der Preisverleihung in Amsterdam.

WAN IFRA im Internet: wan-ifra.org
Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 11.236,50 +0,29%
TecDAX 1.756,50 +0,18%
EUR/USD 1,0562 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 77,20 +3,47%
FRESENIUS... 69,87 +2,31%
BEIERSDORF 78,43 +1,86%
DT. BANK 17,32 -3,34%
THYSSENKRUPP 23,48 -2,44%
INFINEON 16,20 -1,12%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 170,60%
Crocodile Capital MF 121,61%
Stabilitas GOLD+RE AF 114,23%
Fidelity Funds Glo AF 100,02%
Morgan Stanley Inv AF 96,13%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt