Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Der erste Schritt in die Selbständigkeit

Gründerinnenfrühstück für freiberufliche Frauen Der erste Schritt in die Selbständigkeit

Für Frauen, die in der Selbständigkeit arbeiten möchten, bietet die Gründungsberatung MOBIL der Beschäftigungsförderung Göttingen eine Möglichkeit zum Austausch. An jedem zweiten Mittwoch im Monat können sich angehende Freiberuflerinnen zum Gründerinnenfrühstück im Café Botanik, Untere Karspüle 1, treffen.

Voriger Artikel
Sartorius ausgezeichnet
Nächster Artikel
Fortbildung zum Techniker
Quelle: GT

 Dabei sei es egal, ob die Frauen erst mit dem Gedanken spielen oder schon kurz vor der Gründung stehen, so Isa Piontek von der Gründungsberatung. "Beim Gründerinnenfrühstück treffen sie auf andere Frauen, die in der gleichen Situation sind wie sie, und haben die Gelegenheit zum Austausch", erklärt Piontek. Außerdem sei immer eine Mitarbeiterin der Gründungsberatung MOBIL anwesend, die erste fachliche Fragen beantworten könne. Das Gründerinnenfrühstück wird gefördert aus Mitteln des Landes Niedersachsen, der Europäischen Union, der Stadt und des Landkreises Göttingen. Die Teilnahme ist kostenlos. Der nächste Termin ist Mittwoch, 12. Juli, zwischen 9.30 und 11.30 Uhr. Wer Interesse habe, könne einfach vorbeischauen, teilt Piontek mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 12.610,00 +0,14%
TecDAX 2.404,25 +0,15%
EUR/USD 1,1923 +0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,33 +1,43%
INFINEON 20,89 +1,18%
DT. TELEKOM 15,50 +1,09%
DT. BÖRSE 90,52 -3,67%
FMC 80,79 -1,22%
FRESENIUS... 67,81 -0,90%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 139,97%
Allianz Global Inv AF 111,91%
Commodity Capital AF 101,91%
Crocodile Capital MF 94,34%
Lupus alpha Fonds AF 88,49%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt
Sommerfest der Südniedersächsischen Wirtschaft