Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
KWS ehrt 60 langjährige Mitarbeiter

Dienstjubiläen KWS ehrt 60 langjährige Mitarbeiter

Die Einbecker KWS Saat SE hat insgesamt 60 Mitarbeiter für unterschiedlich lange Betriebszugehörigkeiten geehrt, die sie 2015 erreicht hatten. Zusammen kommen sie auf 1520 Dienstjahre.

Voriger Artikel
Gute Stimmung beim Gildentag in Einbeck
Nächster Artikel
Zu wenige Mitarbeiter in Transfergesellschaft

Die Mitarbeiter der KWS Saat SE, die 2015 ein Dienstjubiläum feierten. EF

Quelle: EF

Einbeck. Das Spektrum der Betriebszugehörigkeiten reichte von zehn bis 45 Jahre: 23 Mitarbeiter konnten 2015 ihr zehnjähriges Dienstjubiläum feiern, zwölf Mitarbeiter waren 25 Jahre bei KWS beschäftigt, acht Mitarbeiter brachten es auf 35 Dienstjahre, elf Mitarbeiter sind seit dem Jahr 1975 angestellt und erreichten damit 40 Dienstjahre und sechs Mitarbeiter konnten sogar ihre 45-jährige Betriebszugehörigkeit feiern.

„Für das, was Sie alle in der KWS geleistet haben, möchte der Betriebsrat Ihnen die größtmögliche Wertschätzung entgegenbringen. Wie erfolgreich ein Unternehmen ist, hängt von seinen Mitarbeitern ab“, sagte der Vorsitzende des Betriebsrats, Jürgen Bolduan, auf der Jubilar-Feier im Blockhaus von KWS in Wetze. KWS-Vorstand Eva Kienle sprach den Jubilaren im Namen des gesamten Vorstands einen herzlichen Dank für die Loyalität, die Treue und das Engagement im Dienst der KWS aus.

Von Sven Grünewald

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 10.158,50 +0,11%
TecDAX 1.676,50 +0,09%
EUR/USD 1,0976 -0,44%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 15,31 +1,14%
MERCK 97,14 +0,96%
Henkel VZ 109,49 +0,95%
LUFTHANSA 10,30 -1,15%
BMW ST 75,18 -0,44%
THYSSENKRUPP 19,42 -0,44%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 207,74%
Stabilitas PACIFIC AF 162,53%
Bakersteel Global AF 150,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 117,49%
Crocodile Capital MF 115,75%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt
Glasapparatebauerin Lydia Christin Stolte