Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Karstadt Göttingen kommt nicht zur Ruhe

Neue Sparpläne Karstadt Göttingen kommt nicht zur Ruhe

„Wir kommen nicht zur Ruhe“, sagt Birgit Clemens mit Blick auf die neuen Sparpläne der Karstadteigner. Auch in Göttingen sollen Stellen im Verkauf abgebaut und in einem Logistikteam aufgebaut werden, weiß die Betriebsratsvorsitzende vom Göttinger Warenhaus. „Zu anderen Bedingungen“, ergänzt sie. Seit Mitte 2013 habe es keine Lohnerhöhungen mehr gegeben.

Voriger Artikel
Bekommen Göttingens Taxifirmen bald starke Konkurrenz?
Nächster Artikel
IHK Göttingen: Urkunden für 17 junge Elektroniker

Bei Karstadt in Göttingen sollen weitere Stellen abgebaut werden.

Quelle: GT/Archiv

Göttingen. Der Bruttostundenlohn stehe seitdem bei 13,79 Euro, müsse aber nach Tarif seit 1. Mai vergangenen Jahres 14,50 Euro betragen. Der neue Logistiktarif, so Clemens weiter, werde bei 10,06 Euro liegen. Darüber hinaus sollen Urlaubs- und Weihnachtsgeld gestrichen werden. „Das ist ein ordentliches Pfund, das da auf uns zukommt“, fürchtet Clemens. Ende Februar werde es konkreter. „Bis dahin wird verhandelt.“

Seit Jahren habe man bei den Discountern sehen können, wohin die Reise geht. Da würden bei den Karstadteigentümern Begehrlichkeiten geweckt. Die Betriebsrätin, die auch im Gesamtbetriebsrat von Karstadt und in der Tarifkommission ist, prognostiziert: „Deutschland wird ein Billiglohnland.“

Bei Karstadt in Göttingen sind 140 Menschen beschäftigt – ohne Sport, Lebensmittel und Gastronomie. Diese Bereiche seien längst ausgelagert worden. soz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 12.578,00 -0,13%
TecDAX 2.400,25 -0,40%
EUR/USD 1,1833 -0,11%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MERCK 100,22 +1,87%
E.ON 9,28 +0,90%
DAIMLER 66,90 +0,73%
DT. BÖRSE 89,65 -0,66%
FRESENIUS... 67,72 -0,63%
SAP 91,37 -0,52%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 139,09%
Commodity Capital AF 108,36%
Allianz Global Inv AF 105,47%
Crocodile Capital MF 94,34%
BlackRock Global F AF 92,25%

mehr

Wirtschaft Rubriken
Rubriken Wirtschaft Göttingen und die Welt
Sommerfest der Südniedersächsischen Wirtschaft